Buntes Treiben in Heilbronn

Bildergalerie: So war der Kinderflohmarkt in der Stadtgalerie

1 von 68
2 von 68
3 von 68
4 von 68
5 von 68
6 von 68
7 von 68
8 von 68
9 von 68
  • schließen

Stöbern, neue Schätze entdecken oder ausgediente Dinge loswerden - beim Kinderflohmarkt in der Stadtgalerie herrschte kräftiges Treiben.

Die Stadtgalerie Heilbronn hatte am Sonntag ausnahmsweise ihre Pforten geöffnet. Von 11-16 Uhr gab es beim Kinderflohmarkt die Gelegenheit zum Stöbern. Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 16 Jahren konnten sich von ihren Besitztümern zu trennen. 

"Es macht uns Spaß. Wir waren vor zwei Jahren schon einmal hier. Es muss ja auch irgendwo ein wenig Geld für 'Neues' hereinkommen", sagte Kirsten Anderssen. Ihr Sohn Julius trennte sich von ausgedienten Spielsachen. 

Vanessa Riegg verkaufte Bücher und ebenfalls ihre ausgedienten Spielsachen. "Es macht viel Spaß", so ihre Meinung.

Von Herbert Schmerbeck

Mehr zum Thema:

Bilder: Das war los bei der der "Touch The Sky"-Party in Heilbronn

Bilder: Sportliches Kärwe-Wochenende in Kupferzell

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare