Polizei sucht dringend Zeugen

Frau fährt Jungen (10) an - und haut einfach ab

+
Symbolbild
  • schließen

Ein Zehnjähriger überquert einen Zebrastreifen und wird dabei von einer Autofahrerin erfasst.

Ein zehnjähriger Bub überquerte am Freitag gegen 13 Uhr mit seinem Rad den Zebrastreifen beim Heilbronner Theodor-Heuss-Gymnasium. Dabei erfasste ihn eine Unbekannte mit ihrem schwarzen Auto. 

Das Kind stürzte und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Die Unfallverursacherin fuhr einfach weiter. Die Polizei sucht nun dringend Zeugen. Beim flüchtigen Fahrzeug soll es sich um ein schwarzes, "sportliches" Auto gehandelt haben. Hinweise an die Heilbronner Polizei unter Telefon 07131/104-2500.

Mehr zum Thema:

Alle Polizei-News gibt's hier.

Die Top-Themen in Heilbronn und der Region

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare