Mehr Waren, neue Atmosphäre

Erste Bilder: So sieht die modernisierte Kaufland-Filiale aus

1 von 31
2 von 31
3 von 31
4 von 31
5 von 31
6 von 31
7 von 31
8 von 31
9 von 31
  • schließen

Ab diesem Donnerstag erstrahlt der Lebensmittelhändler in der Stuttgarter Straße in Heilbronn ganz neu.

1.200 neue Artikel auf 4.000 Quadratmetern - und insgesamt 32.000 Produkte mit Fokus auf den Frische-Abteilungen Obst und Gemüse, Molkereiprodukte sowie Fleisch, Wurst, Käse und Fisch. An diesem Donnerstag eröffnet die modernisierte Kaufland-Filiale in Heilbronn in der Stuttgarter Straße.

Und was ist alles neu?  Der bestehende Bedienungsbereich mit der Käse-, Wurst-, Fisch- und Antipastitheke wurde durch eine Fleischbedienungstheke ergänzt. Der Backshop wurde erweitert und bietet  eine größere Auswahl an frischen Brot- und Backwaren, die vor Ort gebacken werden.

Dazu ist die Gebäudetechnik auf dem neuesten Stand. Der Fokus dabei: Klimaschonende Technik wie energieeffiziente Kühlmöbel und LED-Beleuchtung. Moderne Farben, helles Holz und die geänderte Beleuchtung schaffen eine neue Atmosphäre. Der Zutritt zum Markt ist barrierefrei, der Blick auf den Verkaufsraum  übersichtlicher, die Regale sind  niedriger positioniert. 

Außerdem gibt es für ganz Eilige moderne Selbst-Scan-Kassen. "Ich denke, es ist uns schon ein ganz guter Schritt in Richtung hochwertige Warenpräsentation gelungen", sagt Verkaufsleiter Tomislav Matic.

Mehr zum Thema:

Bildershow: So sieht das neue Tipi in Heilbronn aus

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare