Da lief was mächtig falsch...

Peinlich-Panne bei Eigenmarke: So witzig reagiert Kaufland auf Twitter-Hinweis

Das Logo einer Filiale von Kaufland in Heilbronn und eine falsch bedruckte Mineralwasserflasche.
+
Kaufland passiert ein Fehler bei der Etikettierung seiner Eigenmarke.
  • Olaf Kubasik
    vonOlaf Kubasik
    schließen

Kaufland macht einen Fehler auf einem Flaschen-Etikett seiner Eigenmarke. Als ein Kunde darauf hinweist, folgt die Antwort prompt - und witzig.

Fehler passieren. Denn Menschen sind keine Maschinen. Allerdings stehen manche Unternehmen wie Kaufland mehr und mehr im Fokus, wenn Peinlich-Pannen passieren. Vor allem in der Corona-Krise, in der sich der deutsche Lebensmittel-Gigant aus Neckarsulm als Grundversorger immer haltloseren Vorwürfen ausgesetzt sieht. Und da kann es durchaus passieren, dass so mancher Kunde bei einem Fehler das entscheidende Zünglein an der Kritik-Waage spielen will. Allerdings hat er in diesem Fall die Rechnung ohne den Wirt gemacht...

K-Classic ist die Eigenmarke von Kaufland. Und die hütet die zur Schwarz-Gruppe mit Sitz in Neckarsulm gehörende Supermarktkette wie ihren Augapfel. Nicht umsonst verspricht das Unternehmen dabei Discount-Preise, indem sie verkündet: „Unsere Eigenmarke K-Classic macht guten Geschmack für wenig Geld möglich.“ Fliegt ein beliebtes Produkt aus dem Sortiment, ersetzt es der Vollsortimenter durch Adäquates seiner Eigenmarke. Und wenn bei einem besonderen K-Classic-Angebot der Kunde die gewaltige Wortkeule schwingt, mischt Kaufland voll mit.

Kaufland Neckarsulm: Kunde bemerkt Panne bei Eigenmarke - Antwort des Supermarkts folgt

Aber zurück zur angesprochenen Peinlich-Panne von Kaufland, die ein Kunde entdeckt und auf Twitter teilt. Bei der Auszeichnung der 1,5-Liter-Mehrweg-Flaschen des natürlichen Mineralwassers ohne Kohlensäure hat sich der Fehlerteufel im Kleingedruckten eingeschlichen. Und zwar ausgerechnet beim Ansprechpartner dieses K-Classic-Produkts: der Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG, die laut Angabe auf dem Etikett der Flasche ihren Sitz in 74149 Nackarsulm hat.

UnternehmenKaufland
RechtsformStiftung & Co. KG
SitzNeckarsulm
Gründung1968
BrancheLebensmitteleinzelhandel

Der aufmerksame Kunde bemerkt die Peinlich-Panne auf dem Etikett der Flasche, macht ein Foto und fragt - an Kaufland adressiert - auf Twitter: „Liebes Kaufland-Team, irre ich mich oder liegt hier ein Fehler des Städte-Namens vor?“ Die Supermarktkette, der im Corona-Verordnungsdschungel auch schon dieser Fauxpas vor einer Filiale in Heilbronn unterlaufen ist, reagiert darauf prompt. Mit viel Witz, wie man es vom selbst vor Horror-Posts nicht zurückschreckenden Social-Media-Team gewohnt ist: „Nackarsulm (mit Hashtag...) liegt gleich neben Holbronn, berühmt für sein „besonderes“ Wasser.“

#Nackarsulm liegt gleich neben Holbronn, berühmt für sein „besonderes“ Wasser.

Antwort des Social-Media-Teams von Kaufland auf Kunden-Hinweis

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema