Horror-Crash im Landkreis Heilbronn

Schwerer Unfall bei Ilsfeld: Audi prallt gegen Baum – Auto wird gespalten und geht in Flammen auf

Ausgebrannter Audi wird nach Unfall geborgen.
+
Der verunglückte und ausgebrannte Audi musste bei Ilsfeld geborgen werden - der Fahrer war von der Straße abgekommen.
  • Melissa Sperber
    vonMelissa Sperber
    schließen

Bei Ilsfeld im Landkreis Heilbronn ereignete sich am Samstag ein furchtbarer Unfall. Ein 22-Jähriger kam von der Straße ab, sein Audi ging in Flammen auf.

Im Landkreis Heilbronn kam es am Samstagabend gegen 18.35 Uhr zu einem furchtbaren Unfall! Ein 22-jähriger Mann kam mit seinem Audi in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und „prallt(e) frontal auf einen fünf Meter neben der Fahrbahn stehenden Baum“, wie die Polizei Heilbronn berichtet. Der 22-Jährige war auf der K2156 von Ilsfeld Richtung Pfahlhof unterwegs - warum er von der Straße abkam, ist bisher noch unklar.

Bei Ilsfeld im Landkreis Heilbronn kam es zu einem schweren Unfall - das Fahrzeug brannte komplett aus.

Ilsfeld/Heilbronn: Audi kracht gegen Baum und geht in Flammen auf - Fahrer (22) kann sich retten

Der Audi prallte so heftig auf den Baum, dass dieser gespalten wurde und auf die Fahrbahn fiel. Die Folge des schweren Crashs bei Ilsfeld: Der Audi ging in Flammen auf und brannte völlig aus. Der 22-jährige Fahrer hatte jedoch Glück im Unglück! Es gelang ihm, das Auto selbstständig zu verlassen - „trotz seiner schweren Verletzungen“, wie die Polizei Heilbronn weiter mitteilt. Bis die Unfallstelle auf der K2156 von Ilsfeld in Richtung Pfahlhof vollständig geräumt war, musste die Kreisstraße gesperrt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf 40.000 Euro geschätzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema