Deutliche Gewinn-Einbußen

H&M-Filiale in Heilbronn macht dicht

+
Die H&M-Filiale in der Fleiner Straße in Heilbronn besteht seit August 1999.
  • schließen

Im März 2018 schließt das Geschäft in der Fleiner Straße.

Im März 2018 gehen die Lichter aus: Wie die Heilbronner Stimme berichtet, wird der Modekonzern Hennes & Mauritz (kurz:  H&M) seine Filiale in der Fleiner Straße in der Heilbronner Innenstadt im nächsten Frühjahr schließen. Das zweite H&M-Geschäft in Heilbronn in der Stadtgalerie soll aber offenbar weiter bestehen bleiben.

Konkrete Gründe für die Schließung gibt das schwedische Textilunternehmen laut Stimme nicht heraus. Allerdings sei bekannt, dass H&M deutschlandweit zuletzt neun Filialschließungen angekündigt hat.

Zwar habe H&M im vergangenen Jahr mit 23,6 Milliarden Euro einen neuen Rekordumsatz erzielt, jedoch sei der Gewinn in diesem Jahr bereits deutlich zurückgegangen. Grund sei offenbar der stetig wachsende Internethandel.

Mehr zum Thema:

Gute Resonanz: Volle Innenstadt beim Heilbronner Oster-Nightshopping

Bildergalerie: Shoppen in der Heilbronner Innenstadt

Verkaufsoffener Sonntag: Neue Regeln müssen her!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.