Fahrer wird verletzt

Schwerer Unfall bei Zaberfeld: Auto kommt von Fahrbahn ab und überschlägt sich

Ein kaputter Kleinwagen liegt kaputt am Fahrbahnrand.
+
Der Fahrer des Kleinwagens wurde verletzt und musste in eine Klinik gebracht werden.
  • Jason Blaschke
    vonJason Blaschke
    schließen

Bei Zaberfeld im Landkreis Heilbronn kam es heute Mittag einem sehr schweren Unfall. Ein Kleinwagen kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

Der Fahrer eines Fiats wurde am Donnerstagmittag verletzt. Ersten Informationen zufolge kam der Mann mit seinem Fiat von der Verbindungsstraße zwischen Zaberfeld und Michelbach ab. Der Wagen überschlug sich und blieb anschließend auf der Seite liegen. Die Ursache des schweren Unfalls bei Zaberfeld sei noch nicht bekannt, erklärt ein Sprecher der Polizei Heilbronn auf echo24.de-Nachfrage.

Schwerer Unfall im Landkreis Heilbronn: Auto überschlägt sich

Polizei und Rettungskräfte waren vor Ort im Einsatz. Der Mann musste noch am Unfallort medizinisch versorgt werden. Anschließend brachten die Rettungskräfte ihn ins Krankenhaus. „Aktuell liegt uns keine Sperrung zwischen Zaberfeld und Michelbach vor“, sagt der Pressesprecher. Die Unfallstelle im Landkreis Heilbronn sei mittlerweile geräumt. Die Unfallaufnahme dauerte laut Einsatz-Report24 mehrere Stunden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema