Endlich Vitamin D tanken

Frühlingsausbruch in Heilbronn: So sonnig wird das Wochenende

  • Anna-Maureen Bremer
    vonAnna-Maureen Bremer
    schließen

Wetter in Heilbronn: Am Freitag ist es zunächst noch grau - das Wochenende ist dann voller Sonne. Die Temperaturen schwanken extrem.

Jetzt ist es endlich so weit: Dieses Wochenende (20./21. Februar) bekommen wir eine ordentliche Ladung Frühlingswetter ab. Der Freitag beginnt mild, teils aber noch grau und wolkenverhangen. Wetteronline.de beschreibt es passend: „Nachdem sich beim Wetter am Freitag die Sonne durch die Wolken gekämpft hat, steht einem makellosen Himmel über Heilbronn nichts mehr im Wege.“

Wetter in Heilbronn: Frühling zeigt sich erstmals

Heute kann es vereinzelt auch noch zu Regen kommen. Dabei bewegen sich die Temperaturen in der Käthchenstadt Heilbronn um die 13 Grad. Der Samstag legt in Sachen Wetter aber eine ordentliche Schippe drauf und nahezu 20 Grad sind möglich.

Temperaturen in Heilbronn
Freitag6 bis 13 Grad
Samstag4 bis 18 Grad
Sonntag2 bis 17 Grad

Allergiker werden schnell bemerken, dass der Frühling kommt: Bereits jetzt sind die ersten Pollen unterwegs. Erle nur schwach und Hasel-Pollen etwas stärker.

Wetter in Heilbronn: Der Frühling zeigt sich am Wochenende mit viel Sonne

Wer besonders stark auf Wetterveränderungen reagiert - etwa mit Kopfschmerzen -, hat es in den nächsten Tagen nicht leicht. Bereits die Umstellung von zweistelligen Minusgraden auf jetzt bis zu 20 Grad, machte vielen zu schaffen. In der kommenden Woche driften die Tiefst- und die Höchstwerte weiterhin deutlich auseinander - auch das werden einige Menschen extremer spüren als andere.

Und auch der nächste Wetterumschwung lässt nicht allzu lang auf sich warten: Der Polarwirbelsplit kommt zurück und Anfang März fallen die Tagestemperaturen* nochmals unter die 5-Grad-Marke. Und das dann pünktlich zum meteorologischen Frühlingsanfang. Dieser fällt nämlich auf den 1. März.

Wir können uns aber geduldig zeigen, denn kalendarisch hat der Frühling noch bis zum 20. März in Zeit, um vollständig bei uns anzukommen. Wem es draußen noch zu kalt ist, der kann ja zu Hause schonmal damit anfangen, alles für den Frühling zu dekorieren. Wetter-Experten fürchteten allerdings, dass der Frühling sich im schlechtesten Fall noch länger zurückhält.

Wetter in Heilbronn: Frühling braucht noch einen weiteren Anlauf um zu bleiben

Also warum über das Wetter von überübermorgen schimpfen? Vor uns liegt ein mildes und sonniges Wochenende, das zum Spazierengehen und auf dem Balkon sitzen einlädt. Wir können das Wochenende also nutzen, um ganz aktiv etwas für unsere Gesundheit zu tun. Denn: Junge Forschungsergebnisse zeigen, wie wichtig Sonne und Licht tatsächlich für uns sind. Die Welt berichtet: „Helles Licht drosselt die Produktion von Melatonin und hellt die Stimmung auf. Weniger Melatonin bedeutet gleichzeitig mehr vom Gute-Laune-Hormon Serotonin. Licht bewirkt also eine bessere Stimmung und steigert den Antrieb.“

Tests zeigen außerdem, dass Sonne unsere Leistungsfähigkeit steigert. Wer also schon lange etwas erledigen möchte, packt das am sonnigen Wochenende in Heilbronn womöglich sehr viel leichter als bei trübem Regenwetter. Im Bericht der Welt heißt es außerdem: „Das Sonnenlicht möbelt aber nicht nur die Psyche auf, sondern hat auch auf das Immunsystem handfeste Auswirkungen. Die Sonnenstrahlen fördern die Bildung des so wichtigen Vitamin D in der Haut und vermindern damit die Anfälligkeit gegen Infekte.“

Rubriklistenbild: © Oliver Berg/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema