In Absprache mit der Stadt

Heilbronner Wertwiesenpark im Juni tagelang gesperrt

+
Der Heilbronner Wertwiesenpark wird für ein Festival und drei Konzerte gesperrt.
  • schließen

Aufgrund mehrerer Veranstaltungen wird das Gelände für Radfahrer und Spaziergänger gesperrt.

"Der Wertwiesenpark ist in Absprache mit der Stadt gesperrt". Das lesen Spaziergänger und Radfahrer derzeit auf einem Schild am Zaun. In Heilbronn finden am Pfingstwochenende und am darauf folgenden Wochenende Veranstaltungen und Konzerte statt, die eine Schließung des beliebten Parks über mehrere Tage notwendig machen.

Heilbronn: Sperrung Wertwiesenpark ab 6. Juni

Ab Donnerstag, 6. Juni, bis Montag, 10. Juni, 20 Uhr, ist der Wertwiesenpark für die Feuerwerks-Veranstaltung Flammende Sterne gesperrt. Das Festival selbst findet am Samstag und Sonntag statt.

Besucher kommen dann jeweils ab 18 Uhr auf das Gelände im Wertwiesenpark.

Heilbronn: Sperrung Wertwiesenpark ab 14. Juni

Wegen dreier Konzerte am darauffolgenden Wochenende wird der Wertwiesenpark am Freitag, 14.6., Samstag, 15.6., und Sonntag, 16.6., jeweils ab 15 Uhr, erneut gesperrt. Am Abend des 14.6. tritt zunächst Kris Kristofferson mit seiner Band auf.

Am Samstag gibt sich Superstar Rea Garvey in Heilbronn die Ehre. Bekannt durch die Band Reamonn ist der Sänger längst auch solo erfolgreich. Wie seine "Neon"-Open-Air-Tour ablaufen wird, verriet er echo24.de vorab im Interview.

Das dritte und letzte Sommerkonzert veranstaltet 2019 keine geringere als die Kelly Family. Heilbronn ist damit einer der wenigen Auftrittsorte der besonderen Sommer-Tour - und Angelo Kelly und Co. nicht unbekannt, wie er kürzlich erklärte.

Ab Montagmorgen, 17.6., ist der Heilbronner Wertwiesenpark wieder wie gewohnt geöffnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare