Corona-Pandemie

Heilbronner Weihnachtsmarkt trotz Corona? Das ist bisher geplant

Ist der Käthchen Weihnachtsmarkt Heilbronn im Jahr 2021 trotz der Corona-Pandemie wieder möglich? (Archivbild)
+
Ist der Käthchen Weihnachtsmarkt Heilbronn im Jahr 2021 trotz der Corona-Pandemie wieder möglich? (Archivbild)
  • Christina Rosenberger
    VonChristina Rosenberger
    schließen

Wird es dieses Jahr wieder Glühwein, Maroni und Kunsthandwerk in der Heilbronner Innenstadt geben? Das Stadtmarketing bestätigt jetzt: Ja! Doch unter welchen Voraussetzungen?

In der Vorweihnachtszeit gehört es für viele Heilbronnerinnen und Heilbronner einfach dazu, abends nach der Arbeit oder am Wochenende gemütlich über den Käthchen Weihnachtsmarkt zu bummeln, einen Glühwein zu trinken, Weihnachtsgeschenke und Deko einzukaufen und Freunde zu treffen. Doch 2020 war alles anders. Nach langem Hoffen und Bangen hatte die Heilbronn Marketing (HMG) den Markt schweren Herzens abgesagt. Die Corona-Pandemie machte allen Weihnachtsfans somit einen klaren Strich durch die Rechnung. Die Inzidenzen waren einfach zu hoch. Auch 2021 sind die Corona-Infektionszahlen in Baden-Württemberg im Spätsommer wieder in die Höhe geschossen. Allerdings gibt es einen entscheidenden Unterschied: Die Corona-Impfung ist da.

Auch die Corona-Verordnung Baden-Württemberg wurde mittlerweile auf die Impfungen angepasst. Denn viele Politiker sind der Meinung, man könne die Persönlichkeitsrechte von Geimpften nicht länger einschränken. Deshalb gilt jetzt vielerorts die sogenannte 3G-Regel. Wer am gesellschaftlichen Leben teilhaben will, muss negativ auf das Coronavirus getestet, geimpft oder genesen sein. Unter dieser Prämisse hat das Land Baden-Württemberg nun auch vor wenigen Tagen wieder Weihnachtsmärkte für 2021 erlaubt. Einige Städte im Südwesten haben bereits bekannt gegeben, Weihnachtsmärkte stattfinden zu lassen. Mit dabei auch Stuttgart, Heidelberg und Esslingen. Heilbronn hielt sich zunächst noch zurück.

Heilbronn: Inwieweit kann der Käthchen Weihnachtsmarkt 2021 stattfinden? Alle Infos:

Doch jetzt die Erleichterung: Der Käthchen Weihnachtsmarkt 2021 soll stattfinden. Vom 25. November bis 22. Dezember sollen rund 80 Stände aufgebaut werden, so Sara Furtwängler von der HMG auf Anfrage von echo24.de. Demnach soll es Kunsthandwerk, allerlei Nützliches und jede Menge Geschenke für die Lieben geben. Doch „auch Gastronomie und Glühwein werden auf dem Heilbronner Markt nicht fehlen“, so Furtwängler weiter.

Das Einzige, was noch nicht ganz sicher ist: Wie das Konzept zum Schutz vor der Corona-Pandemie im Einzelnen umgesetzt werden soll. Denn das Sozialministerium Baden-Württemberg hatte vergangene Woche Regeln vorgestellt, unter deren Einhaltung die Weihnachtsmärkte 2021 wieder stattfinden dürfen. Mit dazu gehört auch, dass an Gastro-Ständen mit Essen und Getränken ein 3G-Nachweis erbracht werden muss. Wie das in Heilbronn genau kontrolliert werden soll, wird derzeit noch ermittelt. Laut Sara Furtwängler befindet sich das Konzept „in der Entwicklung“. Grundsätzlich geht die HMG allerdings davon aus, „den Käthchen Weihnachtsmarkt mit relativ wenigen Einschränkungen für die Besucher umsetzen zu können.“

Das könnte Sie auch interessieren