Das Wetter passt - auch weiterhin!

Heilbronner Volksfest: So seht ihr das Feuerwerk-Finale auf der Theresienwiese

+
Auch am Volksfest-Finale bleibt es wettertechnisch ideal.
  • schließen

Vor allem abends profitieren die Betreiber von den milderen Temperaturen im Vergleich zu 2018.

+++Update 2. August+++

Im vergangenen Jahr schwitzten die Besucher des Heilbronner Volksfests so richtig. Die Affenhitze machte die Feierstunden auch für Fitte zum Kraftakt. Dafür herrschen beim 2019 wettertechnisch in Heilbronn perfekte Volksfest-Bedingungen: Abgesehen von dem Gewitter am Samstagabend schien die Sonne - bestes Sommerwetter bei unter 30 Grad.

Kurz vor dem finalen Wochenende ist Festwirt Karl Maier mit dem Verlauf des Festes sehr zufrieden: "Es herrschen bei uns paradiesische Verhältnisse." Abgesehen von kleinen Zwischenfällen sei das Heilbronner Volksfest auch in diesem Jahr wieder friedlich. Maier: "Ärger gibt es bei uns keinen." Und wenn auch das Volksfest-Finale weiterhin so verlaufe, können die Veranstalter mit der diesjährigen Ausgabe des Heilbronner Volksfests zufrieden sein. Schließlich ist das Wochenende meist am besucherstärksten.

Heilbronner Volksfest 2019: So wird das Wetter beim Feuerwerk

Und wie sehen die Prognosen für das Volksfest-Finale aus? Wettertechnisch auf jeden Fall super: Regen ist bis Sonntag in Heilbronn keiner zu erwarten. Tagsüber bleibt das Thermometer bei unter 30 Grad. Die Nächte werden mild. Da kann man sich die Maß Volksfestbier im großen Festzelt doch schmecken lassen.

Volksfest-Bilder: Mit Fassanstich eröffnet

Und am Sonntagabend wird's nochmal farbenfroh. Vormittags unterhält der Musikverein Kirchhausen ab 11.30 Uhr zum Frühschoppen im Festzelt. Und gegen 22.30 Uhr lassen es die Veranstalter des Heilbronner Volksfests mit dem Abschlussfeuerwerk nochmal so richtig krachen.

+++Update 30. Juli+++ Heilbronner Volksfest 2019: Das ist die Bilanz zur Halbzeit

Es wirkte etwas seltsam: Am späten Nachmittag war gestern auf dem Heilbronner Volksfest nicht wirklich viel los. Doch der Schein trügt. Volksfestmüde sind die Heilbronner offenbar noch lange nicht, wie sich wenige Stunden später erweist. "Abends herrschte gestern Abend wieder eine gute Stimmung", erklärt Steffen Schoch, Geschäftsführer der Heilbronn Marketing GmbH.

Dass es zur Zeit des Nachmittagskaffees auf der Heilbronner Theresienwiese während des Volksfests noch nicht brechend voll sei, sei laut Schoch kein Wunder: Der Vergnügungspark öffne täglich auch erst um 15 Uhr. Der Festzeltbetrieb beginnt in der Regel um 12 Uhr, am Sonntag bereits um 11.30 Uhr.

Das Riesenrad ist eine von rund 100 Attraktionen auf dem Heilbronner Volksfest.

Heilbronner Volksfest 2019: Reißt die 200.000-Besucher-Marke?

Die Besucherzahlen seinen kurz vor der Halbzeit im Soll. Hilfreich dabei: Es ist nicht ganz so heiß wie im vergangenen Jahr. Und wenn das Wetter in den kommenden Tagen vergleichsweise mild bleibt, kann es durchaus klappen mit den anvisierten 200.000 Zuschauern in zehn Heilbronner Volksfesttagen.

Bilder: Das war los am Montag auf dem Heilbronner Volksfest

Und selbst ein Platzregen tut der guten Laune keinen Abbruch. Während des Gewitters am Samstagabend sind die Leute einfach ins Festzelt weitergezogen. Schoch: "Dort wurde auf gut gefüllten Bänken und bei bester Stimmung weitergefeiert." 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare