Unfallhergang noch nicht völlig geklärt

Übler Crash mitten in Heilbronn: Fahrer rast gegen Baum - schwerverletzt!

Bei den Crash in Heilbronn wird das Fahrzeug völlig zerstört.
+
Bei den Crash in Heilbronn wird das Fahrzeug völlig zerstört.
  • Anna-Maureen Bremer
    vonAnna-Maureen Bremer
    schließen

In der Nacht zum Montag ereignet sich in Heilbronn ein übler Unfall. Ein Mann verliert die Kontrolle über sein Auto und rast gegen einen Baum.

Wie die Polizei mitteilt, verlor der Fahrer eines Golf kurz vor Mitternacht am Europaplatz in Heilbronn die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte mit voller Wucht gegen einen Baum. Der 31-jährige Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Golf gerettet werden.

Der aus Ellhofen stammende Mann war von der Mannheimer Straße kommend stadtauswärts in Richtung Weipertstraße allein unterwegs. Er wurde schwerverletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Zur genauen Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter eingeschaltet.

Erst vor zwei Monaten hatte sich ein ähnlicher Unfall ereignet. Hier war ein Mann ebenfalls am Europaplatz gegen einen Baum geprallt und verletzt worden. Und auch im Mai war die Unfall Meldung fast gleich: Schwerer Unfall am Europaplatz - Pkw kracht gegen Baum.

Das könnte Sie auch interessieren