Zeugen gesucht

Überfall mit Messer in Heilbronn: Frau wehrt sich, Unbekannter flüchtet

+
Symbolbild
  • schließen

In Heilbronn wurde eine Frau überfallen, aber: Sie wehrte sich und hatte Glück!

Ein Überfall in Heilbronn ging wegen der heftigen Gegenwehr des Opfers gründlich in die Hose - zum Glück! Der Unbekannte flüchtete am Samstagnachmittag nachdem er zuvor versuchte in der Wilhelmstraße einer Fußgängerin eine Stofftasche zu entreißen. 

Dies gelang ihm jedoch nicht, weshalb er ein Messer zückte und der 81-Jährigen an den Hals hielt. Die Seniorin gab die Tasche trotzdem nicht her und wehrte sich heftig. Daraufhin ergriff der Mann die Flucht. Beschreiben konnte die Frau den Räuber lediglich als "südländischen Typ". Zeugen werden gebeten, sich mit der Kripo Heilbronn, Telefon 07131 104-4444, in Verbindung zu setzen.

Mehr News aus der Region

An der Rastanlage Wunnenstein-Ost war eine Trickdiebin erfolgreich. Die Polizei sucht Zeugen. 

In Heilbronn hat ein Mann eine Frau zunächst beobachtet, dann blank gezogen und an seinem Geschlechtsteil rumgespielt. Aber: Er wurde geschnappt!

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare