Mit Messer bewaffnet

Heilbronner Friseursalon überfallen: Räuber flüchtet, wird geschnappt und gesteht

+
  • echo24.de Redaktion
    vonecho24.de Redaktion
    schließen

Am Freitag dringt ein mit Messer bewaffneter Mann in einen Heilbronner Friseursalon ein. Er fordert Geld und flüchtet schließlich ganz ohne Beute.

⚪ Bewaffneter Mann betritt Friseursalon in der Werderstraße.
⚪ Er fordert Bargeld.
⚪ Ohne Beute flüchtet er und wird geschnappt.

Am Freitag gegen 16 Uhr betrat ein mit Messer bewaffneter Mann einen Friseursalon in der Werderstraße in Heilbronn. Der aus dem Neckar-Odenwald-Kreis stammende Täter forderte von den Angestellten mehrmals Geld. Die anwesende 66-Geschäftsführerin verweigerte die Herausgabe von Bargeld und gab dem 18-Jährigen zu verstehen, dass er verschwinden solle.

Bewaffneter Überfall in Heilbronn: Ladenbesitzerin reagiert extrem schnell

Daraufhin ging der bewaffnete Mann zur Kasse, um sich dort selbst zu bedienen. Doch auch in dieser Situation handelte die Besitzerin blitzschnell. Sie machte die Kasse ruckartig zu und verwehrte auch diesen Geldfluss. Der Täter flüchtete schließlich ohne Beute. Zu Fuß rannte er in Richtung Happelstraße. In der Zwischenzeit wurde eine Großfahndung ausgelöst. Insgesamt 13 Streifen der Reviere aus Heilbronn, Böckingen, Weinsberg, Neckarsulm, Lauffen sowie der Kriminalpolizei waren im Einsatz, um den flüchtigen Täter aufzuspüren. 

Friseursalon in Heilbronn überfallen: 18-jähriger Täter geständig

Unweit vom Tatort konnte der 18-Jährige festgenommen werden. In der Zelle des Polizeireviers Heilbronn musste er einsitzen. Dabei kamen ihm wohl Gewissensbisse, weshalb er gegen 17 Uhr durch die Sprechanlage der Zelle kundtat, dass er gestehen wolle. Beamte fanden das auf der Flucht weggeworfene Messer.Die Kriminalpolizei führt die Ermittlungen weiter.

Überfall in Heilbronn und weitere Überfälle aus der Region

Das war nicht der einzige Überfall der letzten Wochen. Eine weitere Tat gab es in Sulzfeld. Hierüberfiel ein maskierter Täter eine Tankstelle in der Hauptstraße. Zudem gab es einen Raubüberfall mitten in Heilbronn. Die Polizei sucht immer noch nach dem Tatverdächtigen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema