Dach zu heiß geworden

Großeinsatz der Feuerwehr am Heilbronner Theater - Schwelbrand bei Dacharbeiten

+
Am Heilbronner Theater gab es am Freitagmorgen, 23. August 2019 einen Großeinsatz der Feuerwehr. (Symbolbild)
  • schließen

Am Freitagmorgen wurde bei Dacharbeiten am Heilbronner Theater der Feueralarm ausgelöst. Drei Feuerwehrautos und die Polizei waren vor Ort.

Am Freitagmorgen rückte die Feuerwehr mit einem Großaufgebot am Heilbronner Theater an. In den Morgenstunden ging ein Feueralarm bei der Feuerwehr und der Polizei ein. Die Einsatzkräfte fuhren mit drei Feuerwehrautos zum gemeldeten Ort und stellten beim Eintreffen fest, dass bei Dacharbeiten Holz zu glimmen anfing. 

Großeinsatz der Feuerwehr am Heilbronner Theater - bei Dacharbeiten Feueralarm ausgelöst

Bevor die Einsatzkräfte eintrafen, konnten die Arbeiter den kleinen Schwelbrand löschen. Die Feuerwehr hat jedoch trotzdem Vorsichtsmaßnahmen ergriffen und den Bereich gewässert. Es entstand ein geringer Sachschaden. 

Auch in einer Klinik in Weinsberg kam es zu einem Brand in einem Patientenzimmer, bei dem sogar Personal verletzt wurde.

Zu einem weiteren Großaufgebot der Feuerwehr kam es im August in einem Geflügelhof in Kirchardt. Bei dem großen Brand verendeten 5000 Puten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare