Auch Buslinien sind betroffen

Straßensperrungen wegen Triathlon – auf diesen Strecken geht heute nichts

Wegen des hep Triathlons werden in Heilbronn einige Straßen gesperrt.
+
Wegen des hep Triathlons werden in Heilbronn einige Straßen gesperrt.
  • Julia Thielen
    VonJulia Thielen
    schließen

In Heilbronn sind am Wochenende zahlreiche Straßen für Autos gesperrt. Stattdessen erobern Triathleten die Strecken.

Über 1.000 tapfere Athleten werden sich am 19. September wieder quer durch Heilbronn quälen - schwimmend, mit dem Rad und zu Fuß. Es ist Triathlon-Zeit. Damit die fleißigen Sportler freie Bahn haben, werden auf der Strecke am Sonntag zahlreiche Straßen gesperrt. Darauf weisen Veranstalter und Stadt aktuell hin.

Wegen der Corona-Lage in Baden-Württemberg hatte es in Heilbronn länger keine größeren Sportveranstaltungen für Profis und Amateure gegeben. Beim „hep Triathlon powered bei Audi“ ist jetzt wieder beides möglich. Während Jedermann den eigenen Schweinehund besiegen kann, geht es über die Mitteldistanz für 14 Teilnehmer um die Deutsche Meisterschaft.

Veranstaltunghep Triathlon powered by Audi
OrtHeilbronn und Umgebung
Teilnehmermehr als 1.000

Heilbronn: Wegen Triathlon - diese Straßen werden gesperrt

„Die Anzahl der Teilnehmenden ist in der jetzigen Situation ein echter Erfolg und wir sind glücklich, die Geschichte des Wettbewerbs erfolgreich fortschreiben zu können“, sagt Racedirector Simon Jung. Heilbronns Oberbürgermeister Harry Mergel bittet alle Sportler und Zuschauer, auf die aktuell geltenden Corona-Regeln zu achten.

Autofahrer und Menschen, die mit dem Bus von A nach B wollen, müssen sich derweil auf Sperrungen und Umwege gefasst machen. Diese gelten am Sonntag zwischen 7.30 Uhr und 15.30 Uhr.

Heilbronn: Zahlreiche Straßen wegen hep Triathlon gesperrt

Besonders in Heilbronn werden die Athleten die Straßen für sich benötigen. „Umleitungen werden ausgeschildert“, heißt es in einer Pressemitteilung. „Wir raten dazu, die Lauf- und Radstrecke großräumig zu umfahren. Bitte beachten Sie die ausgeschilderten Halteverbote und parken Sie Ihre Fahrzeuge rechtzeitig um“, heißt es vom Veranstalter. Folgende Strecken sind in der Stadt und drumherum für Läufer und Radfahrer gesperrt:

  • Heilbronn: Badstraße, Viehweise, Staufenbergstraße, Charlottenstraße, Heilbronner Straße und Ilsfelder Straße (L 1100)
  • Flein: Heilbronner Straße, Ilsfelder Straße(L 1100)
  • Schozach: Fleiner Straße, Ilsfelder Straße
  • Ilsfeld: König-Wilhelm-Straße Lauffener Straße (L 1105)
  • Lauffen a.N.: Industriegebiet Hoher Steg

Queren kann man die Radstrecke in Flein an der Lindengasse, Ecke Bachstraße und in Ilsfeld an der Kreuzung August-Lämmle-Weg/Bauernstraße.

Triathlon Heilbronn: Auch Buslinien von Streckensperrungen betroffen

Weil die Radstrecke der Triathleten von der Viehweide in Heilbronn über die Brackenheimer Straße, Kolpingstraße, Staufenbergstraße durch Sontheim und weiter nach Flein, Schozach und Ilsfeld führt, sind auch mehrere Buslinien betroffen.

Diese Buslinien sind vom Triathlon betroffen

Linien 2, 31, 32, 61, 641, 651: zwischen 7.30 Uhr und 15.45 Uhr im Bereich der Radstrecke unterbrochen

Stadtbuslinie 2: Ab der Haltestelle „Jäkleinstraße“ via Brackenheimer Straße, Neckartalstraße nach Horkheim Stauwehrhalle umgeleitet, in Horkheim werden alle Haltestellen bedient, Abfahrtszeit an der Stauwehrhalle entspricht Abfahrtszeit der Hochschule Heilbronn

Linie 31: Umleitung ab Haltestelle „Cäcilienstraße“ via Südstraße, Karlsruher Straße, Neckartalstraße nach Horkheim Stauwehrhalle. Die Haltestellen „Karlsruher Straße“ und „Theriesenwiese“ werden zusätzlich bei Bedarf bedient. An der Haltestelle „Allee Post“ können Fahrgäste in die Linie 32 + 61 von und nach Sontheim umsteigen.

Linie 32: Von 7.58 Uhr bis 13.15 Uhr werden zusätzliche Fahrten von und nach Sontheim angeboten. Die Fahrten von Sontheim Richtung Innenstadt verkehren in den Fahrlagen der Linie 31, jedoch etwa zwei Minuten früher. Diese haben ebenfalls Anschluss von und zur Linie 31 an der Haltestelle „Allee Post“. Ab der Haltestelle „Wertwiesen“ Umleitung via Kreuzäckerstraße, Mauerstraße, Spitzwegstraße zur Haltestelle „Güldensteinstraße“. In der Kreuzäckerstraße wird eine Ersatzhaltestelle „Wertwiesen“ Richtung Güldensteinstraße eingerichtet. Eine Ersatzhaltestelle für die Haltestelle „Bahnhof Sontheim“ befindet sich beidseitig in der Mauerstraße. Auf dem Rückweg Richtung Innenstadt wird über die Haltestelle „Raidweg“ und weiter wie auf der Hinrichtung gefahren.

Linie 61: Beginn und Ende in Sontheim an der Haltestelle „Güldensteinstraße“. Nach der Haltestelle „J.-Ratgeb-Platz“ via Haltestelle „Raidweg“ zur Haltestelle „Güldensteinstraße“. Als Abfahrtszeit an der Haltestelle „Güldensteinstraße“ gelten die Abfahrtszeiten der Haltestelle „Max-von-Laue-Straße“. Flein und die Haltestelle „Max-von-Laue-Straße“ werden nicht angefahren. Nach Flein verkehrt die Linie 651.

Linie 651: Es wird eine großzügige Umleitung eingerichtet. In Flein wird stündlich die Ersatzhaltestelle „Talheimer Straße“ am Kreisverkehr bedient. Die sonstigen Umleitungen in Heilbronn, Talheim und Neckarwestheim werden noch bekanntgegeben.

Der hep Triathlon in Heilbronn beginnt bereits am frühen Sonntagmorgen. Die Rennen über die Mitteldistanz starten ab 8.10 Uhr, die Wettbewerbe über die Kurzdistanz ab 12 Uhr und die Wettkämpfe über die Sprintdistanz ab 13.30 Uhr. Nachmeldungen für Sportler sind laut Veranstalter vor Ort am Freitag von 15 bis 19 Uhr und am Samstag von 10 bis 17 Uhr möglich.

Das könnte Sie auch interessieren