Kurioser Vorfall in Sontheim

Zwei Betrunkene und ein Unfall – aber wer ist gefahren?

+
  • schließen

Ein BMW verursacht einen Unfall in Sontheim. Zwei Männer waren zu diesem Zeitpunkt im Auto - aber wer saß hinter dem Steuer?

Ein lauter Knall mitten in der Nacht zum Donnerstag schreckte Bewohner der Max-Planck-Straße in Heilbronn-Sontheim auf. Zeugen beobachteten, wie zwei Männer an einem BMW standen und Fahrzeugteile von der Fahrbahn räumten. Anschließend wurde das Auto auf den Parkplatz an der Hochschule gefahren. Dort wurden die beiden Männer dann auch von einer Polizeistreife angetroffen.

Unfall in Sontheim: Polizei sucht Zeugen

Doch nun wird es kurios: Es ist nicht klar, wer von den beiden Männern gefahren ist! Dass sie sich in Schweigen hüllen, ist verständlich: Beide waren mit 1,6 und 1,9 Promille erheblich alkoholisiert. Beim Unfall gegen 3.45 Uhr hatte das Auto unterdessen ein Treppengeländer gerammt, wie Spuren vor Ort zeigen.

Um den Vorfall zu klären, sucht die Polizei nun weitere Zeugen unter Telefon 07131 104 2500.

Auch interessant

Mit Messer: Frau bedroht mehrere Personen - und fordert Polizisten zum Schießen auf

Brutale Festnahme? Heilbronner Polizisten wegen Körperverletzung angezeigt

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare