Haushaltsgeräte und Werkzeuge weg

Dreister Diebstahl in Heilbronn: Senior (78) wird bestohlen

+
Wer macht denn sowas?
  • schließen

Die Polizei in Heilbronn stellt sich die Frage: "Wer klaut einem älteren Herren die Waschmaschine?" Zeugen möchten sich zu diesem seltsamen Fall beim Präsidium melden. 

  •  Unbekannte dringen in das Wohnhaus eines 78-Jährigen ein.
  •  Sie entwenden Waschmaschine, Trockner und Werkzeuge.
  •  Die Polizei sucht Zeugen.

Zu einem sehr dreisten Diebstahl kam es am Samstagabend zwischen 19.30 und 22 Uhr in Heilbronn.

Frecher Diebstahl in Heilbronn: Waschmaschine und mehr entwendet

Unbekannte drangen am Samstagabend in den Keller eines Wohnhauses in der Hofwiesenstraße in Heilbronn-Sontheim ein. Sie klauten dort eine Waschmaschine und einen Trockner. Außerdem nahmen die Diebe weitere Haushaltsgeräte und Werkzeuge mit. 

Sogar die Getränkekisten des 78-jährigen Besitzers ließen die Täter mitgehen. Weil das Diebesgut ein recht hohes Gewicht hat, geht die Polizei davon aus, dass es sich um mehrere Täter gehandelt haben muss. Auch muss ein größeres Fahrzeug, etwas ein Transporter oder ein Kombi, zum Abtransport des Diebesguts genutzt worden sein. 

Weiterer Diebstahl in Heilbronn: In einem Heilbronner Lokal wurde einem 22-Jährigen der Geldbeutel gestohlen. Bei einem anderen Gast fand er das Diebesgut. Nach einem wilden Gerangel wurde der 34-jährige Dieb festgenommen. 

Nach Einbruch in Heilbronn: Polizei sucht Zeugen

Der Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Die Polizei sucht Zeugen, die in der angegebenen Zeit verdächtige Wahrnehmungen in der Hofwiesenstraße, in direkter Nähe zur St. Martinus Kirche, gemacht haben. Sie werden gebeten, sich mit der Polizei in Heilbronn-Sontheim in Verbindung zu setzen. Die Telefonnummer lautet: 07131 / 253093.

Diebstahl in Heilbronn-Sontheim nicht der einzige in der Region

Einen weiteren Langfinger erwischte die Polizei Heilbronn bei einer Kontrolle. Bei der Festnahme staunten sie nicht schlecht. Er hatte 4,5 Promille intus. In Walldürn, nur 70 Kilometer von Heilbronn entfernt, kam es zu einem dreisten Diebstahl. Der Täter reagierte auf eine Ebay-Anzeige und gab sich als vermeintlichen Kunden aus - mit schweren Folgen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema