Glück im Unglück

Lkw rammt Opel Corsa – Fahrerin verletzt

+
Symbolbild.
  • schließen

Der Kleinlaster übersieht wohl beim Abbiegen den Pkw der Frau. 

Da hatte wohl jemand einen ganz fleißigen Schutzengel. Denn viel schlimmer hätte ein Unfall am Montagmorgen in Heilbronn für eine Autofahrerin enden können. Die 25-Jährige befuhr mit ihrem Opel Corsa die Austraße, als ihr Wagen offenbar vom Fahrer eines auf die Fahrbahn einbiegenden Klein-Lasters übersehen wurde. Der Lkw stieß gegen die Beifahrerseite des Pkw, der dadurch ins Schleudern geriet und mit der Front gegen einen Zaun prallte. Die Fahrerin kam zum Glück mit leichten Verletzungen davon.

Mehr Polizei-Meldungen

Dramatischer Arbeitsunfall: Mann von Scheunentor erschlagen

Frau bei Unfall eingeklemmt: Rettungshubschrauber im Einsatz

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare