Ein flinker Polizist 

Zufallstreffer in Heilbronn: Polizei sucht Dieb - und verhaftet einen anderen 

+
Mit diesem Fund hat die Polizei sicher nicht gerechnet. 
  • schließen

In Heilbronner Innenstadt verhaftet die Polizei einen gesuchten Dieb. Mit dem Fund hat die Polizei aber nicht gerechnet.  

Ein Dieb ist so gut wie ein anderer. Das mag sich die Polizei Heilbronn am Montagnachmittag gedacht haben, als sie einen Dieb in der Innenstadt festnahm.

Polizei Heilbronn: 35-Jähriger bereits gesucht

Wegen eines Ladendiebstahls fahndete eine Streife der Polizei in der Heilbronner Stadtmitte. Den eigentlichen Dieb traf sie leider nicht mehr an, aber dafür erkannte ein Beamter einen anderen Mann. Der 35-Jährige wurde seit längerer Zeit gesucht. Er wird verdächtigt, mehrere Diebstähle begangen zu haben

Heilbronn: Verdächtiger versucht zu türmen 

Der Polizist sprach den Mann an, woraufhin der 35-Jährige ihm seine Tasche entgegenschleuderte und losrannte. Der Beamte war aber deutlich schneller und holte ihn rasch ein. Der unbekannte Begleiter des geschnappten Diebes konnte allerdings entkommen. Bei einer Durchsuchung fand die Polizei bei dem 35-Jährigen eine mehrere Gramm schwere Haschisch-Platte

Weitere Polizeimeldungen: 

Neckarsulm: Unfall beim Kochen - Frau schwer verletzt 

Forchtenberg: Ein Mann kommt bei der Weinlese ums Leben 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare