Jetzt kommen Großkontrollen und mobile Kontrollen

Erste Jecken-Kontrolle der Polizei: Suff-Fahrt mit über zwei Promille

+
Symbolbild.
  • schließen

Heilbronn-Böckingen: Ohne Gurt, unter Drogeneinfluss und Suff-Fahrt - Polizei verschärft Kontrollen.

Auch im Unterland beginnt die Polizei mit Faschingskontrollen. Diese umfassen Großkontrollen, aber auch kleinere sowie mobile Kontrollen von Verkehrsteilnehmern.

Heilbronn-Böckingen: Ohne Gurt unter Drogeneinfluss

Das Polizeirevier Heilbronn-Böckingen führte in der Nacht zum Mittwoch bereits eine kleinere Kontrolle im Bereich der Neckartalstraße durch. Neben einigen Ordnungswidrigkeiten wie Verstößen gegen die Gurtpflicht fiel ein Autofahrer wegen der Beeinflussung durch Drogen auf.

Polizei: Promille-Fahrt und Zwangsabmeldung des Pkw

Außerdem ergab ein Atemalkoholtest bei einem 31-Jährigen einen Wert von fast zweieinhalb Promille, weshalb der Autofahrer zu einer Blutentnahme mitkommen musste. Der Pkw des Mannes war zur Entstempelung ausgeschrieben, weshalb die Kennzeichen seines Wagens beschlagnahmt wurden.

Auch interessant

Mehr Polizei-News gibt's hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare