Mercedes des 46-Jährigen stand am Morgen mit Totalschaden vor seiner Tür

Heilbronn-Böckingen: Ey Mann, wer hat mein Auto gecrasht?

+
Symbolbild.
  • schließen

Schock in Heilbronn-Böckingen! Ein Mann (46) entdeckt seinen Mercedes am Morgen mit Totalschaden vor seiner Haustür

Eine nicht gerade alltägliche Morgenüberraschung erlebte am Dienstag ein 46-Jähriger in Heilbronn-Böckingen, als er aus einem Fenster seiner Wohnung hinunter auf die Neckargartacher Straße schaute. In der Zeit zwischen Montagabend und Dienstagmorgen war ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug gegen den geparkten Mercedes des 46-Jährigen geprallt.

Die Wucht des Zusammenstoßes war so stark, dass der Mercedes ganze vier Meter nach hinten geschoben wurde. An diesem entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Ganz dreist: Der Verursacher flüchtete, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Dessen Fahrzeug müsste einen deutlich erkennbaren Schaden an der Front haben. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07131/204060 beim Polizeirevier Heilbronn-Böckingen zu melden.

Auch interessant

Alle Polizei-News gibt's hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare