Man sieht sich immer zwei Mal im Leben

Ganz schön ungeschickt: So blöd stellte sich dieser Dieb an 

+
Eine Handtasche stahl ein Dieb am Freitagnachmittag aus einem Heilbronner Geschäft. (Symbolbild)
  • schließen

Einen Handtaschen-Dieb schnappte die Polizei in Heilbronn erst im zweiten Anlauf. 

Denn man sieht sich immer zwei Mal im Leben - dieses Prinzip wurde einem Ladendieb am Freitagnachmittag zum Verhängnis. Aus einem Heilbronner Geschäft stahl ein Unbekannter gegen 14 Uhr eine Handtasche im Wert von 250 Euro.

Die gerufene Polizei startete sofort eine Fahnung nach dem Dieb, doch ohne Erfolg. Kurz nach danach lief der Dieb mit der gestohlenen Tasche erneut an dem Geschäft vorbei. Eine Mitarbeiterin sah das und rief wieder die Polizei.

Beim zweiten Mal waren die Polizeibeamten dann erfolgreicher und nahmen den Dieb fest. Nicht nur die Handtasche hatte der Langfinger erbeutet auch ein teures Parfum und mehrere Kleidungsstücke hatte er mitgehen lassen. Der Täter ist polizeibekannt, obdachlos und hat Verbindungen zur Drogenszene.

Weitere Polizeimeldungen aus Heilbronn und der Region:

Familientragödie in Tiefenbronn: Elfjähriger Sohn ist außer Lebensgefahr

Stand die Sonne zu tief? Ein Familienausflug endet mit einem Frontalcrash

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare