Gestohlene Gegenstände als Kopfkissen

Regungslose Person gemeldet - Beamte finden kurioses Diebesgut 

+
Die Polizei findet bei Kontrolle kurioses Diebesgut. (Symbolbild)
  • schließen

Am Samstag wurde die Polizei wegen einer männlichen, regungslosen Person alarmiert. Die Polizei fand bei dem Mann kurioses Diebesgut.

Am Samstagabend gegen 21 Uhr wurde der Polizei eine männliche, regungslose Person in der Karlsruher Straße in Heilbronn gemeldet. Bei der Überprüfung der Person durch Polizei und Rettungsdienst stellte sich heraus, dass keine medizinischen Maßnahmen notwendig waren. Ein Alkoholtest ergab 2,8 Promille. 

Heilbronn: Polizei findet kurioses Diebesgut 

Bei der Durchsuchung fanden die Beamten elf Teile Damenunterwäsche unter dem Kopf des Mannes, bei den teilweise Kleiderbügel und Etiketten angebracht waren. In der Hosentasche wurden insgesamt 51 Kosmetikartikel gefunden. Drei alkoholische Getränke waren auch noch in den Taschen. Die Polizei Heilbronn ermittelt nun, woher das mutmaßliche Diebesgut stammt.

Die Polizei sucht zurzeit nach einer Facebook-Userin, die Zeugen einer angeblich brutalen Festnahme sucht.

Bei einem Unfall wurde einem Autofahrer sein offenes Fenster zum Verhängnis.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare