Schwerer Arbeitsunfall

41-Jähriger stürzt fünf Meter in die Tiefe

+
Symbolbild.
  • schließen

Der Mann zieht sich bei einem Arbeitsunfall schwere Verletzungen zu.

Mit schweren Verletzungen musste ein Mann nach einem Arbeitsunfall in Heilbronn in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Er war durch ein Wellblechdach gestürzt.

Um eine undichte Stelle im Dach der Lagerhalle einer Firma in der Felix-Wankel-Straße zu beheben, begab sich ein 41-Jähriger am Donnerstagmorgen auf das Wellblechdach der Halle. Plötzlich brach er durch dieses hindurch und stürzte rund fünf Meter in die Tiefe. 

Bei seinem Sturz zog er sich schwere Verletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Mehr zum Thema:

Nach Gartenhüttenbrand: Leiche in Heilbronn gefunden

Leiche am Neckar: Es ist eine Frau aus Heilbronn

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare