Grund noch unklar

Mitten in Heilbronn: Mann schlägt Frau auf offener Straße krankenhausreif

+
Symbolbild.
  • schließen

Die Polizei kann den 23-Jährigen festnehmen, weil er an den Tatort zurückkehrt.

Einfach schrecklich, was sich da am Morgen in der Heilbronner Wartbergstraße ereignet hat. Zwischen einem Ehepaar entwickelte sich ein handfester Streit. Als der eskaliert, verprügelt der Mann seine Frau auf offener Straße.

Dem 23-jährigen polizeibekannten Ehemann gingen laut der Polizei offenbar die Argumente aus und er schlug auf seine Ehefrau so massiv ein, dass diese schwer verletzt wurde.

Sie musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Schläger verließ den Tatort, kehrte aber kurze Zeit später an diesen wieder zurück und wurde von den zwischenzeitlich alarmierten Polizeibeamten vorläufig festgenommen. Wie es zu dem Streit kam, muss noch ermittelt werden.

Mehr zum Thema:

Gefesseltes Mädchen: Polizei hat neue Erkenntnisse

Blitzersäule umgefahren: Riesiger Sachschaden

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare