Es ist mit Stau zu rechnen

Fahrbahn gesperrt: Staugefahr auf Neckartalstraße - Wird Sperrung am Freitag aufgehoben?

+
Die Sanierungsarbeiten dauern voraussichtlich bis Freitag, 15. November an.
  • schließen
  • Violetta Sadri
    Violetta Sadri
    schließen

Seit Montag wird die Neckartalstraße in Heilbronn teilweise gesperrt. Das könnte zu Verkehrseinschränkungen führen.

Heilbronn: Staugefahr auf Neckartalstraße - Wird Sperrung am Freitag aufgehoben? Update 13. November

Seit Montag, 11. November, steht Autofahrern wegen Sanierungsarbeiten nur noch jeweils eine Fahrspur für beide Richtungen auf der Neckartalstraße an der Fußgängerbrücke nördlich der Sontheimer Brücke in Heilbronn zur Verfügung. Das heißt: Autofahrer brauchen hier besonders viel Geduld. 

Voraussichtlich bis Freitag, 15. November, werden die Sanierungsarbeiten andauern. Claudia Küpper von der Pressestelle Heilbronn erklärt gegenüberecho24.de: "Da jeweils eine Fahrspur in jede Richtung während der Sanierungsarbeiten frei ist, gibt es keine großen Umleitungen. Es kann aber sein, dass der Verkehr nicht ganz flüssig läuft." Ob die Arbeiten an der Brücke bis Freitag fertig werden, kann Küpper derzeit noch nicht sagen: "Sollte die Baufirma aber früher fertig werden, wird diese die Verkehrseinschränkungen wieder aufheben."

Sperrung der Neckartalstraße in Heilbronn: Von Montag bis Freitag kommt es zu Behinderungen

Das wird kein Spaß für viele Autofahrer: Ab kommenden Montag, 11. November ab 9 Uhr ist auf der Heilbronner Neckartalstraße Stau vorprogrammiert - bis Freitag, 15. November müssen Autofahrer mit erheblichen Verkehrsbehinderungen rechnen, denn die stadteinwärts führende Spur muss gesperrt werden. 

Heilbronn: Neckartalstraße muss wegen Sanierungsarbeiten gesperrt werden

Der Verkehr muss auf eine der zwei stadtauswärts führenden Spuren verlegt werden. In beide Fahrtrichtungen steht dann jeweils nur eine Fahrspur zur Verfügung. 

Im Rahmen des A6-Ausbaus: L1107 bei Bad Rappenau 48 Stunden voll gesperrt

Grund für die Sperrung und die damit einhergehenden Verkehrsbeeinträchtigungen sind Sanierungsarbeiten an der Fußgängerbrücke nördlich der Sontheimer Brücke infolge eines Aufprallschadens. 

Weitere Sperrungen in Heilbronn und Region:

Bei der Sperrung des Autobahnzubringers Heilbronn/ Untergruppenbach am Wochenende mussten sich die Autofahrer auf Verkehrseinschränkungen einstellen. Auch auf der A6 mussten Autofahrer wegen einer Sperrung mehr Zeit einplanen, denn für 13 Stunden ging nichts mehr!

Für zwei Wochen war der Weinsberger Schemmelsbergtunnel gesperrt. Das sorgte für ein großes Chaos und wütende Bürger. Wegen Brückenarbeiten an der A6 war auch die L1101 bei Erlenbach voll gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare