Neckargartacher Brücke gesperrt

Neckargartacher Brücke in Heilbronn droht Vollsperrung - Stadt erklärt überraschenden Grund

  • Daniel Hagmann
    vonDaniel Hagmann
    schließen
  • Steffan Maurhoff
    Steffan Maurhoff
    schließen
  • Jason Blaschke
    Jason Blaschke
    schließen

In den kommenden Wochen müssen sich Autofahrer auf eine Vollsperrung der Brücke in Heilbronn-Neckargartach einstellen. Schuld sind rücksichtslose Autofahrer.

  • Bauarbeiten auf der Neckargartacher Brücke verzögern sich.
  • Weil rücksichtslose Autofahrer die Sperrung missachtet haben, wurde die Fahrbahn beschädigt.
  • Jetzt muss die Neckargartacher Brücke womöglich für mehrere Wochen voll gesperrt werden.

Heilbronn: Vollsperrung auf Neckargartacher Brücke?

Update vom 5. Juni: Eigentlich hätte der Straßenbelag auf der Neckargartacher Brücke in Heilbronn binnen weniger Tage erneuert werden sollen. Eigentlich. Doch rücksichtslose Autofahrer haben dafür gesorgt, dass die Behinderungen durch die Baustelle auf der Nordseite der Neckargartacher Brücke nun nicht, wie geplant, sich auf dieses Wochenende beschränken. 

Jetzt verzögern sich die Bauarbeiten an der Heilbronner Brücke um Wochen. Das dürfte alle nerven, die die viel befahrene Brücke in Heilbronn-Neckargartach täglich nutzen – besonders nach den Pfingstferien. "Autofahrer sind über die abgesperrte Baustelle gefahren und haben riesige Schäden angerichtet", berichtet Christian Britzke, Pressesprecher der Stadt Heilbronn.

Heilbronn: Rücksichtlose Autofahrer verlängern Brücken-Sperrung

Bei einem Vorort-Termin am Freitag wurde besprochen, wie es nun weitergehen soll. Klar ist: Die anberaumten 40.000 Euro für die Brückensanierung werden nicht reichen. Und damit die Sperrung nicht nochmal missachtet wird, könnte die Neckargartacher Brücke jetzt voll gesperrt werden. Die mal eben genommene Abkürzung – jetzt rächt sich das für alle Autofahrer in Heilbronn bitter. Autofahrer müssen zudem beachten: Zwischen Montag, 8. Juni, und Donnerstag, 11. Juni, ist die Neckartalstraße bei Heilbronn-Neckargartach zwischen der Neckargartacher Brücke und der Autobahnbrücke gesperrt. In beide Fahrtrichtungen steht allerdings jeweils eine Fahrspur zur Verfügung.

Rücksichtlose Autofahrer haben die frisch sanierte Brücke stark beschädigt. Jetzt droht eine Vollsperrung für mehrere Wochen. 

Achtung, Autofahrer: Neckargartacher Brücke in Heilbronn wird gesperrt

Erstmeldung vom 1. Juni Die Ferienzeit ist meist zugleich auch die Sperrungszeit in Bezug auf den Straßenverkehr. Schließlich kann man davon ausgehen, dass in den Ferien etwas weniger Menschen unterwegs sind als gewöhnlich - und daher die Beeinträchtigungen für die Auto- und Fahrradfahrer nicht ganz so umfassend ausfallen wie es normalerweise der Fall wäre. Im Zuge der Pfingstferien wird ab dem kommenden Donnerstag, 4. Juni, die Neckargartacher Brücke Nord in Heilbronn von 6 bis 20 Uhr für den Verkehr in Richtung Heilbronn-Neckargartach komplett gesperrt. Der Grund: Es stehen Belagsarbeiten an. Ausgenommen von der anstehenden Sperrung im Heilbronner Stadtgebiet ist der Busverkehr, der die Brücke mit drei Linien passiert.

Am darauffolgenden Freitag, 5. Juni, sowie am Samstag, 6. Juni, jeweils von 6 bis 20 Uhr, wird die Neckargartacher Brücke Nord für den Verkehr Richtung Heilbronn-Neckargartach (Geradeausspur) und Richtung Süden (Linksabbieger) gesperrt, wie die Pressestelle der Stadt Heilbronn mitteilt. Eine Umleitungsstrecke ist jeweils ausgeschildert. Der Verkehr nach Norden (Rechtsabbieger in Richtung Autobahn A6) ist an diesen beiden Tagen jedoch möglich. Der Gegenverkehr auf der Südseite der Brücke in Heilbronn-Neckargartach in Richtung Karl-Wüst-Straße ist von den Sperrungen allerdings nicht betroffen.

Mehrere Straßensperrungen im Raum Heilbronn während der Pfingstferien

Die Sperrung der Neckargartacher Brücke Nord ist jedoch nicht die einzige Verkehrsbehinderung, auf die sich Autofahrer in der Region Heilbronn in den kommenden Tagen einstellen müssen: Vom 5. bis 7. Juni werden Abschnitte der Autobahn A6 zwischen Heilbronn/Neckarsulm und dem Weinsberger Kreuz zeitweise komplett gesperrt. Und auf der B293 in der Heilbronner Innenstadt stehen zwischen Dienstag, 2. Juni, und Samstag, 13. Juni, Straßenbauarbeiten an.

Rubriklistenbild: © Foto: Google Maps/Archiv; Collage: hag

Das könnte Sie auch interessieren