Einstiegsloch zu klein

Fenster eingeschlagen, aber... Einbrecher scheitern in Neckargartach!

+
In Neckargartach sind Einbrecher gescheitert, weil das Einstiegsloch im Fenster zu klein war. (Symbolbild)
  • schließen

Einbrecher hatten in Neckargartach kein Glück. 

Fehlschlag - zum Glück! Der Versuch in ein Neckargartacher Schmuck- und Uhrengeschäft in der Obereisesheimer Straße einzusteigen misslang in der Nacht zum Sonntag. Zeugen beobachten, wie zwei Männer sich um kurz nach Mitternacht an einem Fenster des Gebäudes zu schaffen machten. Wie sich herausstellte, haben die beiden Unbekannten den Holzrolladen und den normalen Rolladen aufgebrochen und die Fensterscheibe eingeschlagen. 

Aber dann das "Pech" für die Unbekannten: Das Loch im Fenster war zu klein um einzusteigen. Die beiden dunkel gekleideten Männer flüchteten unerkannt. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Heilbronn-Böckingen, Telefonnummer 07131 204060, entgegen.

Mehr News aus der Region

Bei einem Unfall nahe Buchen hat sich das Auto einer jungen Frau überschlagen, aber: Sie blieb wie durch ein Wunder unverletzt!

In einem Regionalzug hat sich ein Exhibitionist vor einer jungen Frau entblößt. Nun sucht die Polizei Zeugen des Vorfalls.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare