Im Bereich Lammgasse

Mann verhält sich mehrmals völlig daneben und landet in Zelle

+
Die Polizei konnte mit dem Tatverdächtigen kein normales Gespräch führen. Sie mussten den Mann festnehmen. 
  • schließen

Ein Mann randalierte in der Heilbronner Innenstadt. Das führte schlussendlich zu einer Festnahme. 

○ Ein Mann verhielt sich gleich zweimal in der Heilbronner Innenstadt völlig daneben.
○ Die Polizei nimmt einen Tatverdächtigen fest.
○ Der Mann stand offenbar unter Drogen- und Alkoholeinfluss.

Heilbronn: Mann randaliert und landet in der Zelle

Gleich zweimal fiel das Verhalten eines Mannes am Mittwochnachmittag in der Heilbronner Innenstadt auf. Zuerst meldete ein Paketzusteller gegen 15.53 Uhr der Polizei, dass ein Mann ihn im Bereich der Lammgasse in Heilbronn abgefangen und ihn nach einem wichtigen Paket gefragt habe. Als der Paketzusteller nach seinem Namen fragte, reagierte der Mann ungehalten und trat von außen gegen die Tür des Transportfahrzeugs. Hierbei entstand kein Schaden.

Heilbronn: Mann randaliert - offenbar unter Drogen- und Alkoholeinfluss

Kurz darauf erreichte die Polizei der nächste Anruf. Gegen 16.12 Uhr wurde eine männliche Person gemeldet, die die Schaufensterscheibe eines im Bereich der Lammgasse befindlichen Nähmaschinengeschäfts eingetreten haben soll. Die Personenbeschreibung ähnelte sich, sodass die Polizei davon ausging, dass es sich um denselben Tatverdächtigen handeln könnte. Es wurde eine Fahndung eingeleitet. Ein normales Gespräch war mit der angetroffenen Person nicht möglich. Also musste der mutmaßlich für beide Taten infrage kommende 26-jährige Mann festgenommen werden und seinen Rausch, der offenbar nicht nur vom Alkohol kam, in der Zelle des Heilbronner Polizeireviers ausschlafen.

Weitere Polizei-Meldungen aus Heilbronn und Region:

Ein Mann attackierte seine Ex-Freundin. Die Polizei brachte ihn in die Psychiatrie.  

In Heilbronn kam es am Donnerstagnachmittag zu einem Raubüberfall. Der Täter ist geflüchtet.

Ziemlich hinterlistig war ein Unfallfahrer auf der A6 bei bei Neckarsulm. Nachdem er einen Unfall unter Drogeneinfluss gebaut hatte, wollte er die Beamten beim Urintest austricksen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema