Abgestellte Lkw

Geparkte Gefahr: Brummis versperren die Sicht

+
Für andere Verkehrsteilnehmer werden diese geparkten Trucker zur echten Gefahr!
  • schließen

Selbst im Stehen können Lkw den Verkehr gefährden. Ein Verstoß ist das allerdings nicht.

Wer mit in seinem Auto auf der Heilbronner Christophstraße von der Schrebergartenanlage kommend entlang tingelt, hat erstmal keine Probleme. An der Einmündung zur Brüggemannstraße wird's aber brenzlig: verengte Sicht nach rechts, um sich vor anrauschendem Gegenverkehr abzusichern. Der Grund: abgestellte Lkw. Ein Umstand, der zum Dauer-Problem wird!

Aber: alles völlig okay und kein Park-Verstoß seitens der Brummi-Fahrer! Anton Knittel von der Stadt Heilbronn erklärt: "Kollegen haben sich die Fahrzeuge genau angesehen. Das Parken ist so absolut in Ordnung." Laut Knittel würde die vorgegebene Fahrbahnbreite eingehalten werden.

In diesem Fall ist das Brummi-Bruddeln also nicht angebracht. Die Jungs haben gegen keinerlei Regeln verstoßen. Vorausschauend zu fahren, ist hier einfach doppelt so wichtig.

Mehr zum Thema:

Baustellen-Chaos: Was, wenn die Feuerwehr durch muss?

Parkgebühren an der Neckarhalde: Gast-Einbußen für Kaffeebucht und Co.?

Die Top-Themen in Heilbronn und der Region 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare