Im Februar fällt die Entscheidung

Weihnachtsaktion des HNV: Kostenlos Bus und Bahn fahren - Und was kommt danach?

+
Was kommt nach den Adventssamstagen? Gibt es dann weiterhin kostenlose ÖPNV-Samstage?
  • schließen

Mit der Weihnachtsaktion des HNV, können Busse und Stadtbahnen an Adventssamstagen kostenlos genutzt werden. Ob weitere Samstage folgen ist noch unklar.

+++ Update 30. Oktober +++ Zweite Testphase ist noch offen

Die Busse und Bahnen im HNV können an den Adventssamstagen kostenlos genutzt. Wie es mit den kostenlosen Bus- und Bahnfahrten an anderen Samstagen aussieht, entscheidet der Heilbronner Gemeinderat erst noch.

In der Sitzung im Februar wollen die Gemeinderäte entscheiden, wie eine weitere Testphase aussehen könnte. Dann wird über einen Antrag abgestimmt, der vorschlägt dass vonm 1. März bis zum 31. Juli 2020 Der ÖPNV kostenlos genutzt werden kann, berichtet die Stimme. In der weiteren Testphase soll es darum gehen, zu erfahren wie das Angebot auch an Samstagen ohne besondere Veranstaltungen genutzt werde.

+++ Update vom 24. Oktober +++ Heilbronn: Weihnachtsaktion des HNV - Kostenlos mit Bus und Bahn fahren 

In der Adventszeit dürfen Heilbronner samstags den öffentlichen Nahverkehr auf jeden Fall kostenlos nutzen – und zwar Busse und Stadtbahnen. Die Stadtverwaltung schlägt vor, diese Advents-Aktion abzuwarten und dann aufgrund dieser Erfahrungen erst später über kostenlose Samstagsbusse zu entscheiden, berichtet swr.de.

Das Angebot dient dem Heilbronner-Hohenloher-Haller-Nahverkehr (HNV) als Testlauf: Dabei soll die Zahl der Fahrgäste erfasst werden und vorgefühlt werden, wie ein kostenloser Nahverkehr bei den Heilbronnern ankommt. Die Ergebnisse sollen in spätere Überlegungen und Entscheidungen einfließen. Laut HNV-Geschäftsführer Gerhard Gross sind solche Aktionen allerdings mit vielen Kosten verbunden. Der HNV verzichte dabei nicht nur auf die Einnahmen an diesen Tagen, sondern müsse auch die Beförderungskapazitäten erhöhen, was wiederum zusätzliche Kosten verursache, erklärt Gross gegenüber dem SWR.

Ursprungsmeldung vom 23. Oktober: Fahren in Heilbronn samstags bald kostenlose Busse?

Mit dem Stadtbus am Samstag kurz Erledigungen in Heilbronn machen, zu Freunden oder Bekannten fahren – und das alles kostenlos. Genau das ist der Plan, über den in der nächsten Gemeinderat-Sitzung am Donnerstag beraten werden könnte. Ein gemeinsamer Antrag von CDU, SPD und Grüne möchte den öffentlichen Nahverkehr attraktiver machen, wie der SWR berichtet. Grund für den Vorstoß ist, dass in Heilbronn noch immer die Schadstoffgrenzwerte überschritten werden und man die Bürger dazu bewegen möchte, häufiger auf das eigene Auto zu verzichten.

Heilbronn: Kostenlose Stadtbus-Nutzung am Samstag - in der Adventszeit bereits beschlossen

Zunächst sei eine sechsmonatige Testphase angedacht, um zu entscheiden, wie das kostenlose Angebot angenommen wird. Widerstand zum Vorschlag für kostenlose Samstags-Busfahrten gebe es allerdings aus der Stadtverwaltung. Das liegt daran, dass in Heilbronn der Tarif desHeilbronner-Hohenloher-Haller Nahverkehrs genutzt wird und Änderungen immer mit dem Verbund abgestimmt werden müssten.

Auch interessant

Fahrplan geändert: Heilbronn bekommt ICE-Halt - zumindest für einige Monate

Fahrgäste aufgepasst: Umfangreiche Arbeiten an der Heilbronner S-Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare