Sie kam mit dem Schrecken davon

Fußgängerin reagiert geistesgegenwärtig und rettet sich selbst in letzter Sekunde

+
Symbolbild.
  • schließen

Als in Heilbronn ein Auto auf sie zurast, macht die Fußgängerin das einzig Richtige.

Eine Fußgängerin in Heilbronn hat sich mit einer hervorragenden Reaktion am Freitagmittag selbst gerettet. Ein Auto war auf sie zugerast. Der Fahrer hatte die Frau wohl übersehen.

Die 48-Jährige überquerte gegen 12 Uhr innerhalb einer Fußgängerfurt die Heilbronner Paul-Göbel-Straße. Sie sah, wie ein rotes Auto aus der Ortstraße kommend sehr zügig in Richtung Paul-Göbel-Straße fuhr und nach rechts in diese einbog.

Heilbronn: Fußgängerin rettet sich gerade noch

Der Fahrer übersah offenbar die Fußgängerin und hielt dadurch auf sie zu. Die Frau rannte gerade noch schnell zur Seite und kam so glücklicherweise mit dem Schrecken davon.

Die Polizei bittet nun um Hinweise auf den roten Wagen werden unter Telefon 07131/104-2500.

Mehr Polizeimeldungen

Mieter-Streit eskaliert völlig: 13 Polizeistreifen beenden Familien-Schlägerei

Schwerer Unfall: Mann knallt gegen Ampelmast

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare