Sirenenprobe

Darum wird's am Dienstag einmal laut in Heilbronn

+
Symbolbild.
  • schließen

Keine Sorge, der Lärm hat keinen schlimmen Hintergrund.

Am Dienstag wird es einmal laut in Heilbronn. Um 10 Uhr löst die Feuerwehr eine Luftschutzsirene aus. Doch keine Sorge: Nur für kurze Zeit und es steckt keine Gefahr dahinter.

Die Sirenenprobe dient lediglich der Überprüfung ihrer Funktionsfähigkeit. Also: kein Warn- oder Alarmsignal. Die früheren Luftschutzsirenen des Bundes werden inzwischen von der Stadt Heilbronn für den Brand- und Katastrophenschutz weiterbetrieben und regelmäßig für den Ernstfall getestet.

Auch interessant:

Bilder: So gemütlich geht es auf dem Abendmarkt zu

Auf dem Bugagelände: Ungewöhnlicher Postzusteller aktiv

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare