Neueröffnung am Donnerstag, 5. Dezember

Im K3 in Heilbronn: Was bietet die neue Decathlon-Filiale?

+
Das Team der Heilbronner Decathlon-Filiale freut sich schon auf die Eröffnung am 5. Dezember.
  • schließen
  • echo24.de Redaktion
    echo24.de Redaktion
    schließen

Das neue Sportartikel-Geschäft hat in Heilbronn einen klaren Fokus auf bestimmte Sportarten.

○ Decathlon, französischer Händler von Sportgeräten und Sportkleidung, eröffnet am übernächsten Donnerstag, 5. Dezember, seine erste Filiale in Heilbronn
○ Decathlon nutzt dabei die Kaufstärke und Zentralität von Heilbronn
○ Der Fokus in der neuen Filiale in Heilbronn liegt auf Hiking, Rad- und Wintersport

Decathlon: Heilbronn überzeugt mit Lage und Wirtschaft

Update 28. November: Sportfans aus Heilbronn haben ab dem 5. Dezember eine noch größere Auswahl, sich für die Bewegung mit der passenden Kleidung und den richtigen Accessoires zu versorgen. Denn dann eröffnet im Shoppingcenter und Kulturforum K3 in Heilbronn die erste Filiale des französischen Sportartikel- und Sportkleidungshändlers Decathlon.

Das Filialnetz mit einem neuen Standort in Heilbronn zu bereichern, hat sich Decathlon genau überlegt - schließlich ist Heilbronn im Aufschwung. "Heilbronn ist eine kaufkraftstarke Stadt mit einer hohen Zentralität", erklärt Celinn Fischer vom Decathlon-Presseteam. Mit seinem großen Einzugsgebiet stelle Heilbronn einen weiteren wichtigen Decathlon-Standort dar. Nun hat Decathlon 72 Standorte.

Schwerpunkt von Decathlon in Heilbronn liegt auf Wandern, Rad- und Wintersport

In Sachen Sportarten hat die neue Decathlon-Filiale in Heilbronn einen klaren Schwerpunkt. Fischer: "Der Fokus in dieser Filiale liegt auf den Sportarten Hiking, Radsport und, passend zur Saison, Wintersport." Im K3 in Heilbronn sollen auf einer Verkaufsfläche von 1.900 Quadratmetern insgesamt 65.000 Artikel verfügbar sein. Decathlon führt Produkte zu mehr als 100 unterschiedlichen Sportarten. "Weltweit vertreibt das Unternehmen mehr als 35.000 verschiedene Sportartikel", erklärt Fischer.

Am 5. Dezember feiert die neue Decathlon-Filiale im K3 in Heilbronn Neueröffnung.

Und wie bereichert die neue Decathlon-Filiale den Heilbronner Arbeitsmarkt? "Zum aktuellen Zeitpunkt besteht das Team aus 18 Mitarbeitern, es werden jedoch noch weitere Teamkollegen gesucht und die Mitarbeiterzahl soll mindestens auf 25 ansteigen", berichtet Fischer.

Heilbronn bekommt erste Decathlon-Filiale im K3

Erstmeldung, 27. November: Seit Monaten wird umgebaut, kräftig gewerkelt und geschafft. Denn das Shoppingcenter und Kulturforum K3 in Heilbronn bekommt ein neues Gesicht. Die Bäckerei Härdtner hat im K3 in Heilbronn bereits die Seite gewechselt. Und dort, wo Toys'R'Us mit seinen Spielwaren bislang Kinderherzen höherschlagen ließ, sorgt bald Decathlon für Furore bei den Sportfans.

Noch ist die zukünftige Decathlon-Filiale in Heilbronn eine Baustelle.

Grund: Decathlon, der französische Händler von Sportgeräten und Sportkleidung, eröffnet am übernächsten Donnerstag, 5. Dezember, seine erste Filiale in Heilbronn. Und zwar im K3. Weltweit besitzt Decathlon mehr als 1.500 Filialen und hat - unter dem Motto "Sport for all - all for Sport" Produkte zu mehr als 70 Sportarten im Angebot.

Heilbronn: Neue Decathlon-Filiale auf 1.900 Quadratmetern

Wie das Branchenmagazin radmarkt.de berichtet, ist die neue Decathlon-Filiale am Berliner Platz in Heilbronn in diesem Jahr bereits die siebte neue Filiale des Sportkleidungshändlers. Das neue Geschäft im K3 in Heilbronn soll eine Verkaufsfläche von 1.900 Quadratmetern haben.

Die logistischen Vorteile der neuen Decathlon-Filiale in Heilbronn liegen auf der Hand: Das K3 in Heilbronn befindet sich an einem Knotenpunkt in der Innenstadt, ist gut über die öffentlichen Verkehrsmittel zu erreichen und verfügt über ein eigenes Parkhaus. In unmittelbarer Nähe des K3 in Heilbronn befinden sich zudem öffentliche Einrichtungen wie Schulen und das Theater sowie zahlreiche Gastronomie- und Imbissbetriebe, die aller Voraussicht nach für Frequenz in der neuen Decathlon-Filiale in Heilbronn sorgen können.

Doch dass sich im K3 was tut, ist bei Weitem nicht die einzige Veränderung in den vergangenen Jahren in Heilbronn. In den zurückliegenden Jahren hat sich in Heilbronn ganz schön was getan. Eine der Folgen: Es gibt in Heilbronn derzeit mehr Sehenswürdigkeiten als je zuvor.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare