Aktuelle Corona-Lage

„Pandemie der Ungeimpften“: Heilbronns OB Mergel mit deutlicher Forderung

Heilbronns Oberbürgermeister Harry Mergel spricht über die Umsetzung der Corona-Auflagen.
+
Heilbronns Oberbürgermeister Harry Mergel spricht über die Umsetzung der Corona-Auflagen. (Symbolbild)
  • Christina Rosenberger
    VonChristina Rosenberger
    schließen

In Baden-Württemberg gelten ab Montag neue Corona-Regeln – und die befürwortet jetzt auch Heilbronns Oberbürgermeister Harry Mergel mit einem wichtigen Appell.

Die Corona-Pandemie ist noch nicht besiegt. Die 7-Tage-Inzidenzen steigen seit einigen Wochen wieder. Auch in Baden-Württemberg klettern die Zahlen in die Höhe. Doch bald sollen diese Werte allein gar keine Aussagekraft mehr haben. Ab Montag gelten im Südwesten neue Corona-Regeln und die besagen, dass die Landesregierung vom Inzidenzwert als alleinigem Maßstab abrückt.

Diese Entscheidung findet Heilbronns Oberbürgermeister Harry Mergel „richtig und wichtig“. In einem Video-Statement erklärte der SPD-Mann, Heilbronn sei das beste Beispiel dafür, dass die Inzidenz im Hinblick auf das Pandemiegeschehen insgesamt „nicht die einzige Richtschnur sein kann“. Denn in der Käthchenstadt ist die Inzidenz weiterhin hoch - mit aktuell (Stand 12. August) 31,6 kratzt der Wert an der nächsten Öffnungsstufe, die für alle Heilbronner in Kürze wieder strengere Maßnahmen bedeuten könnten.

Heilbronn: Inzidenzwert wird zur Nebensache - OB Mergel warnt

Deshalb forderte OB Mergel bereits in der vergangenen Woche von der Regierung, andere Indikatoren einzuführen, „die uns sagen, wann wir wirklich in einer kritischen Situation sind. Die Inzidenz alleine ist es nicht.“ Dieser Wunsch wird Mergel nun erfüllt. Ab Montag (16. August) verschwindet der Inzidenzwert aus der Corona-Verordnung und andere Regeln gelten.

Dann sollen vollständig geimpfte, genesene oder getestete Personen wieder weitestgehend ohne Einschränkungen am gesellschaftlichen Leben teilnehmen können. Umgekehrt heißt das laut Mergel jedoch, dass „ohne Impfung viele Situationen zukünftig deutlich komplizierter werden.“ Zumal die Landesregierung am Dienstag die Empfehlung ausgesprochen hatte, ab dem 11. Oktober kostenlose Corona-Tests nur noch für all diejenigen anzubieten, die nicht geimpft werden können.

Neue Corona-Regeln ab Montag - Heilbronns OB mit klarem Appell

Diese Pandemie entwickelt sich zunehmend zu einer Pandemie der Ungeimpften,

Harry Mergel, Oberbürgermeister Heilbronn.

Dadurch wird für Heilbronns Oberbürgermeister klar: „Diese Pandemie entwickelt sich zunehmend zu einer Pandemie der Ungeimpften“, deshalb appelliert Mergel an alle Heilbronner, sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen. Dazu gibt es mittlerweile auch immer mehr einfache Möglichkeiten. In Heilbronn ist ein Impfbus unterwegs - immer wieder sind dezentrale Impfaktionen geplant, zu denen man ohne Termin gehen kann. Eine Aktion in der Region ist beispielsweise am Samstag auf dem Wertstoffhof Stäffelesrain in Beltersrot geplant.

Das könnte Sie auch interessieren