Wer hat etwas gesehen? 

Versuchte Sprengung von Geldautomaten in Heilbronn - Polizei sucht nach Zeugen 

  • Julia Cuprakowa
    vonJulia Cuprakowa
    schließen

Am Sonntagmorgen versuchen unbekannte Täter, die Geldautomaten der Commerzbank in Heilbronn mithilfe von Gasflaschen zu sprengen. 

  • Am Sonntagmorgen kam es in Heilbronn zu einem "Fast"-Bankraub
  • Unbekannte haben versucht, zwei Geldautomaten zu sprengen. 
  • Polizei Heilbronn sucht nach Zeugen des Vorfalls. 

Heilbronn: Geldautomaten Sprengung mit Hilfe von Gasflaschen?

Das klingt wie aus einem Krimi: Zwei Personen betraten am Sonntagmorgen gegen 4 Uhr die Commerzbank-Filiale in Heilbronn. Soweit nichts Ungewöhnliches. Seltsam war nur, dass die Unbekannten Gasflaschen mit sich führten. Die Vermutung der Polizei Heilbronn: Mit den Gasflaschen wollten die Täter Geldautomaten der Bank aufsprengen! Was war genau passiert? 

Wie die Polizei Heilbronn berichtet, fuhren drei Unbekannte mit einem dunklen Audi Avant vor die Commerzbank-Filiale in der Kaiserstraße in Heilbronn. Wie sich später herausstellte, wurden an dem Audi gestohlene Kennzeichen angebracht. Zwei von drei Personen betraten die Filiale der Commerzbank in Heilbronn. 

Zwei unbekannte Personen wollten offenbar zwei Geldautomaten der Commerzbank in Heilbronn aufsprengen. 

Dabei führten die Unbekannten Gasflaschen mit sich, um damit vermutlich die Geldautomaten der Bank-Filiale aufzusprengen. Doch noch bevor es zu einem Schaden kam, ließen die Unbekannten von ihrem Vorhaben ab. Die Gasflaschen wurden einfach in der Bankfiliale zurückgelassen, berichtet die Polizei Heilbronn

Heilbronn: Polizei sucht nach Zeugen des Vorfalls 

Die Kriminalpolizei Heilbronn hat infolgedessen die Ermittlungen aufgenommen und bittet nun Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht oder einen dunklen Audi Avant mit einem auswärtigen Kennzeichen gesehen haben, sich unter Telefon 07131/104-4444 bei den Beamten zu melden und ihre Hinweise zu schildern.

Bereits im Februar zerstörten Unbekannte eine SB-Bankfiliale durch eine Sprengung. Wie die Polizei berichtet, wurde in Plochingen am frühen Morgen ein Geldautomat einer SB-Filiale gesprengt. Dabei wurde die Räumlichkeit komplett demoliert. Auch im vergangenen Jahr gab es eine Sprengung eines Geldautomaten in Untergruppenbach bei Heilbronn. Das muss mitten in der Nacht ein Schock gewesen sein. Die Bewohner in der Happenbacher Straße in Untergruppenbach hörten am frühen Morgen eine "Riesenexplosion", wie ein Zeuge schilderte.

Rubriklistenbild: © Pixabay Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema