Neues Konzept 

Altes "Barococo" wird zu "Doris Hill": Eröffnungsdatum steht fest!

+
Aus dem alten "Barococo" wird das "Doris Hill".
  • schließen

In Heilbronn wird ein neuer Club eröffnet. Aus dem Gewölbekeller "Barococo" wird das "Doris Hill".

+++ Update vom 15. Oktober +++ Altes"Barococo" wird zu "Doris Hill": Eröffnungsdatum steht fest!

Endlich ist es so weit. Nachdem viele traurige Gesichter am 2. Oktober beim Event Club Connect vor verschlossenen Türen des "Doris Hill" standen, wurde nun das Eröffnungsdatum des neuen Nachtclubs auf Facebook und Instagram bekannt gegeben. Am Samstag, 26. Oktober ab 22 Uhr soll es losgehen. 

Auf der Facebook-Seite des Clubs schreiben die Betreiber: "Nach langen Umbauarbeiten und harter Arbeit können wir Euch endlich stolz unseren neuen Club präsentieren. Mit viel Liebe und Leidenschaft zum Detail wurde Doris aufgebaut und natürlich modernisiert." Welche Specials für die Besucher am großen Eröffnungstag geplant sind, haben die Betreiber noch nicht verraten. Es bleibt also weiterhin spannend.

Neu eröffnet in Heilbronn:

Neueröffnung in Heilbronn: Wie kommt der neue Gemüse-Döner an?

Zu hohe Kosten: Unverpackt-Laden Heilbronn hofft auf Crowdfunding-Kampagne

Ursprungsartikel vom 27. September: Heilbronn: Club-Neueröffnung - "Doris Hill" 

Es gab Gerüchte und Gemunkel was aus dem alten Gewölbekeller in Heilbronn werden soll. Jetzt steht es fest: Aus dem Barococo wird ein Tanz- und Nachtclub "Doris Hill"! 

Heilbronn: Plattform für regionale Künstler

Das "Doris Hill" kommt mit einem neuen Konzept um die Ecke und setzt vor allem auf regionale Künstler. "In unserem Club werden wir bemüht sein, eine möglichst große Bandbreite an künstlerischen Formen anzubieten! Dabei möchten wir eine Plattform sein, die bevorzugt auf regionale Größen setzt", heißt es bei Facebook. 

Dabei soll auch kein Unterschied zwischen Kultur und Subkultur gemacht werden. Der Künstler und sein künstlerischer Weg wird in den Vordergrund gerückt. Und das Publikum soll den Künstler auf diesem Weg begleiten. "Wir wollen eine unmittelbare Interaktion zwischen Künstlern und dem Publikum ermöglichen. Und dabei spannende Erlebnisse jenseits des Mainstreams schaffen", schreiben die Betreiber auf der offiziellen Facebook-Seite des Nachtclubs. 

Heilbronn: "Doris Hill" lebt von der Vielfalt

Zugleich bereichert das "Doris Hill" die Vielfalt der Heilbronner Clubkultur. Der Tanzclub bietet Feierlustigen einen Floor, um den Stress des Alltags für eine Nacht hinter sich zu lassen.

Die Comedy- und Kabarett-Liebhaber sollen im "Doris Hill" aber auch nicht zu kurz kommen. Denn: Mindestens zweimal im Monat sind Comedy- und Kabarett-Abende vorgesehen. 

Und um das Feierprogramm abzurunden, finden unter der Woche spezielle Studenten-Abende statt - mit entsprechend moderaten Preisen. Eins dürfte klar sein: Den Besuchern von "Doris Hill" soll viel geboten werden. "Wir sind davon überzeugt eine Plattform bieten zu können, die es in dieser Form noch nicht gegeben hat", lautet die abschließende Bemerkung bei Facebook.

Mehr Party-Tipps für Heilbronn: 

Samstag, 28. SeptemberOktoberfest im Jägerhaus - O'zapft is!

Sonntag, 29. September: Es ist wieder soweit - der Markt am Neckar in Heilbronn.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare