Besucher müssen sich an Vorschriften halten

Noch vor Ostern: BUGA-Gelände soll für Besucher freigegeben werden

  • Violetta Sadri
    vonVioletta Sadri
    schließen

Die BUGA 2019 in Heilbronn lockte Tausende Besucher auf das Gelände. Jetzt soll es noch vor Ostern von der Stadt freigegeben werden.

  • Der Abbau ist bald fertiggestellt und das Gelände wird zurück an die Stadt Heilbronn übergeben.
  • Mehrere Flächen sollen noch vor den Osterfeiertagen freigegeben werden.

Heilbronn: BUGA 2019-Gelände wird noch vor Ostern freigegeben

Tausende Besucher, bunte Blumenbeete und spannende Veranstaltungen: Die BUGA in Heilbronn war DAS Highlight des Jahres 2019. Das Gelände des beliebten Ausflugsziels wurde am 6. Oktober geschlossen - Zäune und Absperrungen wurden angebracht. Es gab viele Gerüchte, aber auch offizielle Pläne der Stadt Heilbronn, wie die Zukunft des BUGA-Geländes aussehen könnte

Heute ist die ehemalige Bundesgartenschau schwer wiederzuerkennen. Der Ort, der vor einem Jahr noch voller Leben war, ist jetzt größtenteils eine Baustelle. Schon vor einigen Wochen wurden Teile des BUGA-Geländes wieder freigegeben. Weitere Flächen sollen nun folgen - noch vor den Osterfeiertagen. Denn: Die Abbauarbeiten sind fast abgeschlossen und das Gelände wird wieder an die Stadt Heilbronn zurückgegeben. 

Die BUGA 2019 war ein beliebtes Ausflugsziel für große und klein. 

Heilbronn: BUGA-Gelände wird für Besucher freigegeben - "Kein Ausflugstipp für Ostern!"

Doch warum sollen die Absperrungen genau jetzt - in der Corona-Krise - entfernt werden? Sollte man nicht einen Besucher-Ansturm verhindern, um die Ausbreitung des Coronavirus nicht weiter voranzutreiben? Suse Bucher-Pinell, Sprecherin der Stadt Heilbronn, erklärt gegenüber echo24.de: "Wir haben uns dazu entschlossen, planmäßig das Gelände wieder freizugeben. Es soll auf gar keinen Fall ein Ausflugstipp für Ostern werden!"

Das BUGA-Gelände steht Spaziergängern noch vor den Osterfeiertagen wieder zur Verfügung. Sollte man sich dazu entscheiden, auf das Gelände zu gehen, solle man sich unbedingt an die Vorschriften halten: Nur zu zweit, außer man ist eine Familie, und mit zwei Metern Abstand, appelliert Bucher-Pinell an alle Besucher. Und auch die BUGA-Flächen werden, wie jeder andere Park in Heilbronn, kontrolliert. 

Zur Eröffnung der BUGA 2019 in Heilbronn gab es eine große Feier - echo24.de war dabei und berichtete in einem Live-Blog über die ersten Eindrücke auf dem Gelände. Nur ein Jahr später nach der Buga Eröffnung hat sich die Stadt Heilbronn etwas ganz besonders überlegt. Derzeit kann man auf dem Kiliansplatz in Heilbronn ein besonders schönes Schauspiel bestaunen. Denn die nächsten drei Tage schmücken 94.000 Tulpen die Heilbronner Innenstadt.

Bilder: Best of BUGA 2019

Abschlussfeier auf der Buga 2019 - Bye bye Heilbronn

Rubriklistenbild: © Archiv

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema