Paketzustellung ohne Fahrer

Neugierige Blicke auf der Buga: Dieser Roboter fährt von allein und erledigt einen tollen Job

+
Dieses Fahrzeug liefert die Pakete auf der BUGA 2019 in Heilbronn - und das ohne Fahrer!
  • schließen

Auf den Gehwegen der BUGA schleicht leise ein mysteriöses Gefährt herum. Es sieht aus wie eine große Box und hat unterschiedlich große Fächer. Doch was macht dieses Ding da eigentlich?

Wer kennt es nicht: Man bestellt etwas im Internet, freut sich tagelang auf sein Paket, kommt nach Hause und findet im Briefkasten einen Zettel mit der Aufschrift: "Wir konnten sie nicht antreffen". Ganz schön ärgerlich! Bleibt nur noch der Weg zur nächstgelegenen Poststation. Das gestaltet sich oft nicht so einfach, vor allem wenn man berufstätig ist. Und so verschiebt man Tag für Tag den Abholtermin, bis man am Wochenende endlich Zeit dafür findet. Doch wie wäre es, wenn man selbst entscheiden könnte, wann das Paket ankommen soll? Ein Traum für viele - der jetzt auf der Bundesgartenschau in Heilbronn in Erfüllung geht! 

Heilbronn: Autonome Zustellung von Paketen auf der BUGA 2019

Das Projekt heißt buga:log und wird vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg gefördert. Die Hochschule Heilbronn erforscht in Kooperation mit der BUGA 2019 und der Universität Stuttgart in Zusammenarbeit mit der Firma Renz den Einsatz eines automatisierten Transportsystems. 

"Am Anfang hatten wir darüber nachgedacht, was man transportieren könnte. Unsere erste Idee war, Pflanzen damit zu befördern. Doch dann dachten wir uns, warum sollten Menschen auf der BUGA das tun? Wir wollten etwas, was auch einen Mehrwert bringt", erklärt Prof. Dr. Nicola Marsden von der Hochschule Heilbronn. Und so entstand ein fahrerloser Paketdienst. Der vor allem für die Anwohner sehr hilfreich ist, denn auf dem BUGA-Gelände herrscht Fahrverbot. 

BUGA 2019 in Heilbronn: Online auswählen, wann das Paket zugestellt werden soll

Der fahrerlose Paketdienst beliefert die Anwohner zwischen 9 und 19 Uhr. Doch wie funktioniert das eigentlich? Die Versanddienstleister laden die Pakete in die vorgesehene "MyRenzBox" am BUGA-Eingang ein. 

Adelina Grigori betreut das Fahrzeug. Auf dem Bildschirm kann man auswählen, ob man ein Paket anholen oder versenden möchte.

Von da aus beladen buga:log-Mitarbeiter die Pakete in das fahrerlose Transportfahrzeug. Marsden: "Mit einer 'Progressiv Web App', die online verfügbar ist, kann man auswählen, wann und wo man die Sendung abholen möchte. Entweder vor der Haustür oder zum Beispiel bei der Eisdiele." Auch die Rücksendung eines Pakets ist mit dem fahrerlosen Transportfahrzeug möglich.

BUGA 2019 in Heilbronn: Autonome Paketzustellung - Kamera erfasst Bewegungen

"Wir bekommen immer viele gute Ideen von Bewohnerinnen und Bewohnern und den Menschen, die die BUGA besuchen. Zum Beispiel die Idee, das Fahrzeug auch für kleine Tauschgeschäfte der Anwohner untereinander anzubieten. So könnte man zum Beispiel die Bohrmaschine, Sachen für die Gartenparty oder sogar den Fensterputzroboter 'versenden'."

Prof. Dr. Nicola Marsden holt ihr Paket aus dem Fahrzeug. Das Türchen öffnet sich nach Eingabe eines Pins oder mit Hilfe eines Tokens automatisch.

Das schlaue Fahrzeug hat eine Höchstgeschwindigkeit von 6 Kilometer pro Stunde. Und damit es keinem BUGA-Besucher in die Quere kommt, ist es mit Ultraschall ausgestattet, welches dazu dient, die Umgebung zu erkennen. Die integrierte Kamera erstellt keine Videobilder, sondern erfasst nur Bewegungen und erkennt daran, wann das Fahrzeug stehen bleiben muss. 

Live-Blog zum Nachlesen: So lief die BUGA-Eröffnung ab

Heilbronn: BUGA-Anwohner überwiegend zufrieden über autonome Paketzustellung 

Das Zustellfahrzeug verfügt außerdem über einen Radar, der zur Orientierung dient. Auch der sogenannte Bumper, der außen am Fahrzeug angebracht ist, reagiert auf Berührungen mit sofortigem Stillstand. Und das testen viele Besucher gerne aus. Sie stellen sich davor, laufen darauf zu - doch das hochintelligente Fahrzeug reagiert sofort und bleibt stehen. 

Wenn man dem Zustellfahrzeug begegnet, kann man es auch anhalten und sein Paket herausholen.

Das Feedback ist bisher überwiegend positiv ausgefallen. "Wir beobachten auch, wie die Reaktionen sind. Haben die Menschen Angst davor? Wie verhalten sie sich? Dabei konnten wir feststellen, dass respektvoll damit umgegangen wird. Besonders neugierig sind die Menschen, wenn die Begleitperson etwas weiter vom Fahrzeug entfernt ist."

Preise, Parken, Übernachtungen und Programm: Die wichtigsten Informationen zur BUGA 2019 in Heilbronn 

Heilbronn: Was passiert nach der BUGA 2019 mit dem autonomen Zustellfahrzeug?

Da es sich um ein Projekt handelt, muss der autonome Paketdienst momentan noch begleitet werden. Das autonome Fahrzeug ist eher für Fußgängerzonen gedacht als für die Straße. Ob das Fahrzeug nach der BUGA die Pakete im neuen Stadtteil Neckarbogen weiterhin ausfährt oder auf dem Gelände der Heilbronner Hochschule unterwegs ist, ist noch ungewiss. 

Ein weiteres Hightlight auf der BUGA 2019 ist die Wassershow. Jetzt gibt es Zusatztermine und bald haben die Besucher noch mehr davon.

Auch ein musikalisches Highlight ist immer wieder auf der BUGA 2019 in Heilbronn unterwegs.

Bisherige Attraktionen wie Konzerte kamen bei den Besuchern super an. So war auf der Auftritt von Wincent Weiß ein großer Erfolg. Auch der Gewinner von "The Masked Singer", Max Mutzke war schon auf der BUGA 2019. Und Sängerin Ella Endlich sang sich am "Stimme Tag" in die Herzen der Zuschauer. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare