Buga setzt Maßstäbe

Buga in Heilbronn: Das gab es bei Bundesgartenschauen noch nie

+
Die Buga in Heilbronn ist einzigartig in ihrer Art.
  • schließen

Die Buga 2019 in Heilbronn setzt durch einige Umstände Maßstäbe.

Die Buga 2019 in Heilbronn setzt Maßstäbe. Noch nie in der Geschichte von Bundesgartenschauen wurden Wohnraum und Gewerbeflächen integriert, wie Hanspeter Faas, Geschäftsführer der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH, bei der Eröffnungspressekonferenz erklärt: "400 Menschen wohnen auf dem Gelände, hier arbeiten nichtbehinderte Menschen mit behinderten zusammen, und eine Jugendherberge bringt weiteres Leben auf die Buga."

Weitere Einzigartigkeit: die Preisgestaltung. Kinder bis 15 Jahren genießen freien Eintritt auf die Buga, "junge Erwachsene" zahlen für eine Tageskarte acht statt 23 Euro (Erwachsene). Faas: "Das ist eine unglaubliche Reduzierung, dank der wir hoffen, viele junge Menschen anzusprechen."

Bilder: Wassershow auf der BUGA 2019 - erste Einblicke

Mehr zum Thema

Verrückt: Ohne Küchentisch gäbe es die Buga nicht

Buga 2019: Alle Besucher-Infos rund um Preise, Parken, Übernachtungen und Programm

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare