2,2 Millionen sind das Ziel

Zwei Millionen Besucher! BUGA in Heilbronn knackt die nächste Marke

+
Das Ehepaar Staib auf der BUGA in Heilbronn. Die Zwei-Millionen-Besucher-Marke ist geknackt.
  • schließen
  • Nicole Mücke
    Nicole Mücke
    schließen

Kurz vor Ende der BUGA 2019 in Heilbronn wurde die nächste Besuchermarke geknackt! Die BUGA hat heute ihre zwei millionste Besucherin empfangen.

+++ Update 17. September +++ BUGA in Heilbronn knackt die nächste Besuchermarke!

Zwei Millionen! Wenn das kein Grund zum Feiern ist. Die BUGA Heilbronn 2019 konnte am Dienstag ihre zweimillionste Besucherin begrüßen. Nadine Staib aus Ottmarsheim bei Ludwigsburg kam mit ihrem frisch angetrauten Ehemann Fabian heute das erste Mal auf die BUGA, um sich das Gelände anzusehen. Heilbronns Oberbürgermeister Harry Mergel: "Die BUGA begeistert die Menschen in Heilbronn und weit darüber hinaus. Dass bis heute zwei Millionen Besucher gekommen sind, ist ein schöner Beweis dafür und spricht für die BUGA und die Stadt." 

Auch BUGA-Chef Hanspeter Faas freut sich über die hohe Besucheranzahl: "Eine Million Besucher waren schon ein schöner Erfolg, aber zwei Millionen sind etwas Besonderes. Diese Zahl zeigt den außerordentlichen Zuspruch, den die BUGA bei den Menschen in Heilbronn und außerhalb genießt." Die BUGA strebt insgesamt eine Besucherzahl von 2,2 Millionen an.

Heilbronn: Geschenke für die Jubiläums-Besucherin der BUGA

Als Geschenk überreichten OB Mergel und Geschäftsführer Faas der Ehrenbesucherin Staib neben einem wunderschönen Blumenstrauß eine Reise für zwei Personen zur Bundesgartenschau 2021 nach Erfurt mit Übernachtung, Eintrittskarte und Stadtführung, außerdem einen Einkaufsgutschein und ein Abendessen im Heilbronner Ratskeller. Staib : "Mit so einer Überraschung haben wir gar nicht gerechnet. Wir haben uns heute extra einen Tag Urlaub genommen, um endlich die BUGA zu sehen, nachdem so viele Freunde von uns schon waren und begeistert sind." Das hat sich wohl doppelt gelohnt! 

+++ Update 15. September, 17 Uhr +++ Rekordwochenende für die BUGA

Wahnsinns-Wochenende für die BUGA in Heilbronn! Über 70.000 Menschen besuchten an diesem Wochenende die BUGA. Dabei half zum einen das tolle Wetter mit strahlendem Sonnenschein und spätsommerlichen Temperaturen und zum anderen die Wassershow "5 am Stück"! Alleine am Samstagabend kamen etwa 40.000 Menschen. BUGA-Chef Hanspeter Faas: "Am Samstag war unser stärkster Tag bisher." 

Die Videos von der Wassershow hat echo24.de etwas weiter unten verlinkt. 

Aber: Auch der Sonntag war grandios. Faas: "Auch heute am Sonntag ist einiges los, die Stimmung ist wie das Wetter bestens, und die Menschen genießen den Spätsommer-Sonntag." Spurlos geht das Wochenende aber nicht an den BUGA-Mitarbeitern vorbei - im positiven Sinne. Faas: "Das Wochenende war außerordentlich intensiv. Doch alle haben zusammengearbeitet, damit alles klappt. Mein Dank gilt daher auch unserer Nachtschicht, die bis heute früh zur regulären Öffnung um 9 Uhr wieder alles aufgeräumt hat, damit die Besucher am heutigen Sonntag wie gewohnt eine schöne BUGA vorfinden." 

BUGA 2019 in Heilbronn geht zu Ende

Die gestrige Schließung des BUGA-Geländes war eine Vorsichtsmaßnahme, zu der sich die BUGA in Abstimmung mit den Sicherheitsbehörden angesichts des großen Andrangs entschlossen hatte. Die meisten Gäste zeigten dafür Verständnis. Zahlreiche Sicherheitskräfte von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten waren in Bereitschaft, mussten aber nicht eingreifen. Über den großen Zuspruch freut sich Faas: "Die Besucher wissen offensichtlich, dass die BUGA in drei Wochen zu Ende geht und wollen noch einmal BUGA-Sommer-Feeling erleben."

+++ Update, 15. September +++ BUGA-Spektakel: Wassershow-Marathon in Heilbronn!

Der lange Abend der Wassershows zog am Samstag Abend die Menschenmassen auf das BUGA-Gelände in Heilbronn. Schon Stunden vor dem Spektakel, das bei Einbruch der Dunkelheit begann, belagerten erwartungsfrohe Zuschauer das gesamte Gelände rund um den Karlssee.

Bilder vom Wassershow-Spektakel bei der BUGA 2019 in Heilbronn

Heilbronn: Viele Zuschauer bei Wassershow-Spektakel auf der BUGA

Von den grünen Hügeln auf der einen Seite war kein Stückchen Grün mehr zu sehen. Es reihten sich Picknick-Decke an Picknick-Decke und Camping-Stuhl an Klapp-Stuhl. Auf der gegenüber liegenden Seite standen die Menschen dicht gedrängt hinter der Mauer, um von dort aus ebenfalls einen Blick auf die farbenfrohe Darbietung zu erhaschen.

Für alle Fans gibt es eine gute Nachricht: als krönenden Abschluss wird ab Donnerstag, den 26. September bis zum Ende der Bundesgartenschau am Sonntag, den 6. Oktober, jeden Abend eine der fünf Wassershows im Wechsel gezeigt.

+++ Update 11. September +++ Großer Wassershow-Abend am 14. September

Die Bundesgartenschau in Heilbronn ist ein Erfolg - und begeistert weiterhin die Besucher. Mehr als 1,8 Millionen Menschen haben bisher die Gartenausstellungen und Blumenschauen auf dem ehemaligen Brachgelände zwischen Alt-Neckar und Neckarkanal besucht. "Wenn das Wetter weiterhin mitspielt, werden wir bis zum 6. Oktober das gesteckte Ziel von 2,2 Millionen Besuchern erreichen und sogar übertreffen", sagte BUGA-Sprecherin Doris Keicher auf Anfrage der dpa.

Als Publikumsmagnet erweisen sich die eigens für die BUGA kreierten Wassershows am Karlssee. Fast eine halbe Million Menschen verfolgten die bisher 70 musikalischen Laserspiele. Die Zahl der Besucher pro Wassershow liege "sehr weit über dem, was wir uns ursprünglich vorgestellt haben", so Keicher. 

Fans aufgepasst: An diesem Samstag, 14. September, werden von 20.30 Uhr an alle fünf Wassershows - Klassik in the reMix, Deutsche Hits, 50 Jahre Disco, Flower Power und Geschichte des kleinen Wassertropfens - am Stück gezeigt.

+++ Update 28. August +++ Alle Wassershows an einem Abend

Die Wassershows sind ein Highlight für viele Besucher der BUGA. Unterschiedliche Shows werden jetzt bereits Donnerstag-, Freitag- und Samstagabends gezeigt. Fünf verschiedene Shows gibt es, die mit speziellen Lichteffekten und Musik am Karlssee begeistern. Passend zu den kürzer werdenden Tagen und den angenehmen Temperaturen überrascht die BUGA mit einem besonderen Abend.

Wer sicher gehen will, dass er keine Show verpasst, sollte sich den 14. September rot im Kalender markieren, denn dann werden ab 20.30 Uhr alle Wassershows hintereinander am Karlssee auf der BUGA gezeigt. Ein wenig Zeit sollte man dafür allerdings mitbringen: "Das geht schon gute zweieinhalb Stunden, denn jede Show dauert alleine schon eine halbe Stunde", erklärt Doris Keicher vom BUGA-Presseteam. Also Proviant und Picknickdecke nicht vergessen und am 14. September ab 20.30 Uhr alle fünf Wassershows genießen.

Und von der BUGA gibt es noch einen Tipp: "Am 14. September kann man sich dann eine Lieblingsshow aussuchen und die dann noch mal anschauen, denn alle Shows werden an den folgenden Abenden wieder gezeigt", sagt Keicher.

+++ Update 21. August +++ Zusätzliche Wassershows auf der BUGA Heilbronn

Mit einem Picknickkorb und einer Decke ausgestattet zieht es die BUGA-Besucher in Heilbronn regelmäßig auf ihre Lieblingsplätze am Karlssee oder der Sommerinsel. Grund: Die allseits beliebten Wassershows der BUGA Heilbronn 2019! 

Und tatsächlich sind die Wassershows auf der BUGA Heilbronn 2019 ein besonderes Highlight. Damit auch wirklich jeder in den Genuss der Wasserspiele auf der BUGA Heilbronn kommt, gibt es zusätzliche Termine für die Shows. 

BUGA Heilbronn: Wassershow Termine  

In den nächsten Wochen gibt es neben den regulären Wassershows an Donnerstag, Freitag- und Samstagsabenden noch Zusatztermine am 2. und am 14. September! UND: Ab dem 26. September (Donnerstag) bis zum Ende der BUGA Heilbronn 2019 am 6. Oktober (Sonntag) können die Besucher jeden Abend eine Wassershow genießen. 

Wie gehabt: Die Anfangszeiten der Wassershows variieren. Das hängt mit den vorangegangenen Veranstaltungen auf der BUGA Sparkassenbühne oder im Holzpavillon zusammen. Man braucht sich jedoch nicht ärgern oder gar am Karlssee zelten, denn alle Zeiten sind im Veranstaltungskalender der BUGA Heilbronn online einsehbar. Oder: An den Info-Stellen auf dem BUGA-Gelände zu finden.  

+++ Ursprungsmeldung +++ 

Bunte Lichter, Feuer und Laser - die Wassershow auf der Heilbronner BUGA ist ganz schön spektakulär. Am Mittwochabend wurden die Wasserspiele zum ersten Mal einem kleineren Publikum vorgeführt.

160 Fontänen sprühen bis zu 40 Meter hoch in den Abendhimmel. Bis zu 4000 Liter Wasser sind nach Angaben des Veranstalters dabei am Karlssee zeitgleich in der Luft. Daraus bilden sich während der halbstündigen Show auch Leinwände, auf die riesige Bilder projiziert werden. Sieben Lasersysteme und drei Flammenprojektoren sind dafür im Einsatz. Es ist die größte mobile Wassershow Europas.

Bilder: Wassershow auf der BUGA 2019 - erste Einblicke

Wassershow auf der BUGA 2019: Premiere am Ostersonntag

Unter anderem wird die Geschichte des Buga-Areals erzählt. Nach der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg habe sich zwischenzeitlich Industrie angesiedelt, später sei die Brachfläche am Neckar für die Gartenschau komplett umgestaltet worden.

Das Gelände vor der BUGA.

Premiere feiert die Show am Ostersonntag , dem 21. April, vier Tage nach der Eröffnung der Buga. Jeden Donnerstag, Freitag, Samstag und vor Feiertagen soll sie dann zu Einbruch der Dunkelheit starten. Hier könnt ihr schon einmal einen kleinen Einblick bekommen, wie das Ganze letztlich aussehen wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare