Mindestens 25 Fahrzeuge betroffen

Heilbronn: Dutzende Autos zerkratzt - Zeugen gesucht!

Der Weg der Verwüstung durch Heilbronn-Böckingen!
+
Der Weg der Verwüstung durch Heilbronn-Böckingen!
  • Tobias Becker
    vonTobias Becker
    schließen

In Heilbronn-Böckingen hat eine unbekannte Person mehrere Dutzend Fahrzeuge mit einem spitzen Gegenstand beschädigt.

• In Heilbronn-Böckingen hat eine unbekannte Person Fahrzeuge zerkratzt.
• Die Person war in der Nacht auf Samstag unterwegs.
• Die Polizei sucht nach Zeugen und Hinweisen.

Heilbronn: Dutzende Autos zerkratzt - Zeugen gesucht!

Was für eine riesige Sauerei! Am Wochenende wurden in Heilbronn-Böckingen über zwei Dutzend Fahrzeuge zerkratzt. In der Nacht auf Samstag hat eine unbekannte Person den Schaden angerichtet. 

Die Person soll in der Nacht auf Samstag zwischen 22 Uhr und 7 Uhr über die Viehweide, Neue Straße, Seestraße, Klingenberger Straße, Kappelstraße, Ludwigsburger Straße, Hofstattstraße und Glockenstraße gezogen sein und dabei mit einem spitzen Gegenstand geparkte Fahrzeuge zerkratzt haben. 

Autos in Heilbronn zerkratzt: Polizei sucht Zeugen und Hinweise

Der verursachte Sachschaden beläuft sich auf etwa 30.000 Euro. Wer Hinweise auf die Person geben kann oder gesehen hat, wie die Autos verkratzt wurden, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Heilbronn-Böckingen, Telefonnummer 07131 204060, zu melden.

Die Ermittlungen sind oft schwierig, wenn es um Vandalismus am Auto geht. Aber: Es kommt dennoch immer mal wieder vor, das manche Menschen willenlos Autos anderer Menschen beschädigen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema