Total betrunken

Frontal-Crash auf der Gegenfahrbahn: 43-Jähriger Peugeot-Fahrer mit 1,8 Promille

Mit über 1,8 Promille verursachte ein 43-Jähriger einen Unfall in Heilbronn.
+
Mit über 1,8 Promille verursachte ein 43-Jähriger einen Unfall in Heilbronn.
  • echo24.de Redaktion
    vonecho24.de Redaktion
    schließen

Zu einer Kollision zweier Fahrzeuge kommt es am Freitag in Heilbronn. Ein 43-jähriger Peugeot-Fahrer kommt wegen Trunkenheit auf die Gegenfahrbahn.

⚪ 43-Jähriger kommt beim Abbiegen auf die Gegenfahrbahn.
⚪ Dort kollidiert er mit dem Opel einer 42-Jährigen.
⚪ Der Unfallverursacher ist stark alkoholisiert: über 1,8 Promille.

Mit seinem Peugeot war ein 43-Jähriger am Freitag gegen 16.39 Uhr in Heilbronn unterwegs. Er wollte von der Fügerstraße kommend nach rechts in die Weipertstraße in Richtung Europaplatz abbiegen. Beim Abbiegevorgang kam er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit dem Opel einer 42-Jährigen. 

Heilbronn: Unfall unter Alkoholeinfluss

Als Polizeibeamte den Unfall aufnahmen, bemerkten sie rasch den Alkoholgeruch des Unfallverursachers. Daraufhin musste er einen Alkoholtest machen. Dieser ergab einen Wert von über 1,8 Promille. Es folgte zudem eine Blutprobe. Der Führerschein des 43-Jährigen wurde einbehalten. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro beziffert.

Am Freitagabend, 15. August 2020, kam es in Heilbronn am Europaplatz erneut zu einem schweren Unfall. Ein Mercedes-Fahrer krachte frontal in einen Baum und wurde schwer verletzt.

Unfall mit Alkohol im Blut: weitere Unfälle aufgrund von Trunkenheit am Steuer

Nicht nur der 43-Jährige setzte sich in Heilbronn hinters Steuer seines Autos, obwohl er betrunken war. In Obersulm-Weiler fuhr ein Mann mit über 2,5 Promille. Er verlor die Kontrolle über sein Auto und erfasste einen 16-JährigenMit einem seltsamen Angebot wandte sich ein alkoholisierter Unfallverursacher in Bietigheim-Bissingen an die Polizei. Er wollte eine Beamte bestechen und weigerte sich, einen Atemalkoholtest zu machen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema