Vorsicht, geänderte Verkehrsführung

Baustellen in der Ferienzeit - hier wird der Verkehr umgeleitet

+
Achtung Baustelle: In Heilbronn werden die Herbstferien genutzt.
  • schließen

In Heilbronn werden die Ferien genutzt, um die Straßen auszubessern. In mehreren Straßen muss der Verkehr umgeleitet werden.

Ferienzeit ist Baustellenzeit: Auch wenn die Herbstferien gerade einmal eine Woche dauern, wird in Heilbronn auch diese Zeit genutzt, um die Straßen wieder auf Vordermann zu bringen.

Seit heute wird an der Wilhelmstraße zwischen Rollwagstraße und Südstraße der Fahrbahnbelag erneuert. Deshalb muss eine Fahrspur gesperrt werden. Sperrung und Baustelle werden bis einschließlich Samstag, 2. November bestehen bleiben. Deshalb wirs auf die Bushaltestelle "Cäcilienstraße auf den Seitenstreifen der Straße am Wollhaus verlegt. Auf die Grundtücke, die in dieser Baustelle liegen, kann man in der Zeit nur eingeschränkt fahren. Wenn der neue Asphalt eingesetzt wird kann man gar nicht über die Baustelle fahren.

Heilbronn: Baustellen in der Ferienzeit - Kreuzung Südstraße/Rosenbergstraße

Eine weitere Baustelle gibt es an der Kreuzung Südstraße/Rosenbergstraße. Für einen Tag finden auch hier Asphaltarbeiten statt. Deshalb ist am Montag, 26. Oktober, ab 6.30 Uhr stadtauswärts nur eine Fahrspur für den Verkehr geöffnet. Daher kann man dann auch nicht von der Südstraße nach rechts oder links in die Rosenbergstraße abbiegen. Von der Rosenbergstraße kommt man auch nicht nach links in die Südstraße.

So wird der Verkehr an der Kreuzung Südstraße/Rosenbergstraße umgeleitet.

Während der Apshaltarbeiten ist die Ampel an der Kreuzung ausgeschaltet. Eine Umleitung gibt es über die Wilhelmstraße, Sontheimer Straße und Knorrstraße. Aus der nördlichen Rosenbergstraße wird eine Sackgasse, die man über die Rollwagstraße, Am Wollhaus und Urbanstraße umfahren kann.

Weitere Baustellen in der Region Heilbronn

Die A6 wird heute Abend vollgesperrt. 14 Stunden lang gibt es keinen Verkehr auf der Autobahn.

Auch der Schemelsbgertunnel bei Weinsberg ist mal wieder vollgesperrt. Noch bis zum 5. November gibt es hier absolut kein Durchkommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare