In der Badstraße

Ekel-Aktion in Heilbronn - Mann zieht blank

Ein Exhibitionist zog in Heilbronn blank.
+
Ein Exhibitionist zog in Heilbronn blank.
  • Tobias Becker
    vonTobias Becker
    schließen

In Heilbronn hat ein Mann vor den Augen einer Passantin blank gezogen.

• Ein Mann zieht vor einer Passantin in Heilbronn blank.
• Die Passantin ruft die Polizei.
• Polizei findet den Mann und hat eine Strafanzeige im Gepäck.

Heilbronn: Mann zieht vor Passantin blank!

Das war eine Ekel-Aktion in Heilbronn! Am Samstagmittag saß ein Mann auf einer Sitzbank am alten Neckaruferweg in der Badstraße. Soweit nichts Ungewöhnliches bei dem Wetter. Auch die Passanten, die dort vorbeispazieren, sind durchaus keine Seltenheit. Aber: Als eine Passantin zu dem Mann schaute, zog dieser plötzlich sein T-Shirt hoch und zog blank

Die Frau reagiert sofort. Sie rief die Polizei und der Mann konnte kurz darauf von einer Streife angetroffen und kontrolliert werden. Eine Strafanzeige folgte natürlich auch. 

Ekel-Aktion in Heilbronn kein Einzelfall - Polizei sucht Zeugen

Außer der Passantin waren noch weitere Personen unterwegs und hatten die Situation beobachtet. Diese Zeugen werden gebeten sich beim Polizeirevier Heilbronn unter der Telefonnummer 07131 1042500 zu melden.

Solche Begegnungen sind zuletzt leider häufiger vorgekommen. In Künzelsau hat ein Mann vor einem 10-jährigen Kindblank gezogen. Und in Neckarsulm hat ein perverser Radler einer jungen Joggerin an den Hintern gegriffen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema