Teilweise Entwarnung

Heilbronn: Junge Männer im Auto mit Waffen unterwegs - Polizei ermittelt

In Heilbronn hielten junge Männer eine Waffe aus dem Auto.
+
In Heilbronn hielten junge Männer eine Waffe aus dem Auto.
  • Tobias Becker
    vonTobias Becker
    schließen

In Heilbronn hat eine Zeugin beobachtet, wie junge Männer Waffen während der Autofahrt aus dem Fenster hielten.

• Auto mit Reutlinger Kennzeichen fährt durch Heilbronn.

• Insassen wedeln mit Waffe aus dem Seitenfenster.

• Zeugin ruft Polizei, die die Täter schnappt.

Heilbronn: Junge Männer im Auto mit Waffen unterwegs - Polizei ermittelt

Was war da denn wieder in Heilbronn los? In der Nacht auf Sonntag haben es die Insassen eines Mercedes in Heilbronn ordentlich übertrieben. Sie streckten während der Fahrt eine Pistole und ein vermeintliches Gewehr aus dem Seitenfenster. Unfassbar - und sicher nicht die klügste Aktion, denn: Eine Zeugin konnte beobachten, wie der Mercedes auf der Weinsberger Straße auffällig fuhr. 

Als sich das Auto mit Reutlinger Nummernschild der Zeugin auf gleicher Höhe mit dem Mercedes befand, streckten die Insassen eine Pistole und ein Gewehr aus dem Seitenfenster. Eine daraufhin alarmierte Streife konnte das Auto auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Etzelstraße feststellen. Beim Erkennen der Streife flüchtete das Fahrzeug.

Aber: Die Flucht endete in einer Sackgasse. Hier konnten zwei 21 und 20 Jahre alte Insassen kontrolliert werden. Der mutmaßliche Fahrer flüchtete zu Fuß. Dann gab es teilweise Entwarnung: Das "Gewehr" war keine echte Waffe, sondern ein Teil einer Wasserpfeife. Bei der Pistole handelte es sich jedoch um eine Schreckschusswaffe. Das Polizeirevier Heilbronn hat die Ermittlungen aufgenommen.

In Heilbronn und der Region waren zuletzt mehrfach Waffen in Gebrauch

In Heilbronn gibt es immer wieder mal weniger harmlose Meldungen von Waffengebrauch. So wurden zwei Jugendliche mit einer Waffe bedroht und ausgeraubt. 

Aber nicht nur in Heilbronn, sondern auch im Umkreis gibt es solche Vorfälle. In Schwaigern fielen vor kurzem Schüsse nachdem zuvor randaliert wurde.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema