1. echo24
  2. Heilbronn

Tödlicher Unfall auf A6 bei Bretzfeld: Mann verstirbt noch vor Ort

Erstellt:

Von: Melissa Sperber

Kommentare

Gesperrte Autobahn
Ein Unfall auf der A6 endet am Dienstagmorgen tödlich. © David Young/dpa/Symbolbild

Auf der A6 übersieht ein 83-Jähriger ein Stauende – und kracht in einen Lkw. Seine Verletzungen sind so stark, dass jede Hilfe für ihn zu spät kommt.

Am Dienstagmorgen kam es auf der A6 bei Bretzfeld zu einem tödlichen Unfall. Ein 83-jähriger Mann war gegen 8.20 Uhr von der Anschlussstelle Bretzfeld in Richtung des Weinsberger Kreuzes unterwegs, wie die Polizei Heilbronn mitteilt. Dort übersah er wahrscheinlich ein Stauende – und krachte mit seinem Kleintransporter in einen stehenden Lkw.

Der 83-Jährige war laut Polizeiaussage wohl nicht angeschnallt und wurde bei dem Unfall so schwer verletzt, dass für ihn jede Hilfe zu spät kam. Er verstarb noch vor Ort. Der Lkw-Fahrer hatte Glück im Unglück und wurde nur leicht verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, die A6 war während der Unfallaufnahme und der Bergung für den Verkehr gesperrt.

Auch interessant

Kommentare