Amtsgericht Heilbronn

Kindesmissbrauch! Mehrjährige Haftstrafe für Angeklagten

+
  • schließen

Mehrfach hat sich der Mann an jungen Mädchen vergangen. Jetzt trägt er die Konsequenzen dafür.

Die armen kleinen Kinder! Ein 40-jähriger Mann stand wegen acht Fällen von Missbrauch vor dem Amtsgericht Heilbronn. Dort fiel am Montag das Urteil: drei Jahre Gefängnis. 

Das Gericht sah es laut einem "SWR"-Bericht erwiesen, dass sich der Mann in acht Fällen an jungen Mädchen vergangen hat. Die Opfer waren zwischen fünf und 13 Jahre alt. Dabei soll es sich unter anderem um zwei Schwestern und zwei weitere Mädchen handeln, die über Jahre hinweg genötigt wurden.

Der Mann saß bislang in Untersuchungshaft, führte zuvor ein unauffälliges Leben ohne Vorstrafen.

Mehr zum Thema:

Ermittlungen: Schwimmlehrer soll hunderte Kinder missbraucht haben

Im Verein! Ex-Fußballtrainer soll Kinder sexuell belästigt haben

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare