Alba Group äußert sich

Darum ist die Qualität der Gelben Säcke so schlecht

+
Gelbe Säcke am Straßenrand.
  • schließen

Viel zu dünne Gelbe Säcke haben in Heilbronn für reichlich Ärger gesorgt. Jetzt bezieht das zuständige Unternehmen Stellung.

Das Rätsel um die schlechte Qualität der Gelben Säcke in Heilbronn ist gelöst. Nach Rücksprache mit dem Auftragnehmer, der Firma Alba Süd, erklärt BellandVision-Geschäftsführer Thomas Mehl gegenüber echo24.de: "Durch einen Engpass des Wertstoffsack-Lieferanten sind kurzfristig Gelbe Säcke verteilt worden, die qualitativ weniger hochwertig sind als gewohnt."

Bei den derzeit noch in Umlauf befindlichen Säcken soll es sich um "Restbestände der Zwischenlösung" handeln. Mehl: "Im Rahmen der nächsten Auslieferung stehen den Bürgern selbstverständlich wieder Säcke in der gewohnten Qualität zur Verfügung."

Mehr zum Thema:

Großer Ärger: Qualität der Gelben Säcke

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare